Themenseiten

Was Bewegung bei depressiven Symptomen bewirken kann

Kategorie: Gesundheit
Körperlich aktiv werden – Sport auch im Winter (LOZ). Depressive Erkrankungen können jeden treffen. Das Krankheitsbild ist auch in Deutschland weit verbreitet. Nach Angaben des Wissenschaftlichen Instituts der Ortkrankenkassen (WIdO) erkranken allein in Schleswig-Holstein…

ADFC-Fahrradklima-Test 2022 - Wie ist Radfahren in Lauenburg?

Foto: hfr
Pin It

 

Lauenburg (LOZ). Der ADFC-Fahrradklima-Test ist wieder gestartet. Wie beurteilen Radfahrende die Fahrradfreundlichkeit in Lauenburg?

Fährt es sich sicher oder unsicher, auf kurzen Wegen zum Ziel oder auf Umwegen? Kann ich mein Rad sicher abstellen? Und wie komme ich zügig in den nächsten Ort? Können Kinder sicher zur Schule radeln?

Diese und weitere Fragen können jetzt online beantwortet werden. Die Umfrage läuft vom 1. September bis zum 30. November 2022.

„Die Beantwortung dauert nur etwa 10 Minuten, das sind 10 Minuten für einen besseren Radverkehr“, erklärt ADFC Sprecher Peter Junge.
Der ADFC Lauenburg bittet daher um Teilnahme am Fahrradklima-Test unter: www.fahrradklima-test.adfc.de

Damit Lauenburg in die spätere Auswertung einbezogen werden kann, werden für Lauenburg mindesten 50 Teilnahmen benötigt.

Mit der anschließenden Auswertung der Umfrage vom Fahrradklima-Test wird deutlich werden, wie gut Lauenburg im bundesweiten Vergleich mit Städten der gleichen Größenordnung aufgestellt ist. Eine Analyse wird zeigen, wo die Radfahrenden den größten Bedarf für eine Verbesserung des Radverkehrs sehen. Auch wo im Vergleich zu den Vorjahren Verbesserungen eingetreten sind. Das Ergebnis wird im Frühjahr 2023 veröffentlicht.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist eine der größten Befragungen zum Radfahrklima weltweit und findet 2022 zum zehnten Mal statt. Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr fördert den ADFC-Fahrradklima-Test aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.