Themenseiten

350 Angebote bei der 53. Aktion Ferienpass

Kategorie: Junges Herzogtum
(LOZ). Zum 53. Mal findet in den Sommerferien die Aktion Ferienpass statt. Erneut haben die örtlichen Jugendringe und Jugendpflegen aus Büchen, Geesthacht, Lauenburg, Mölln, Ratzeburg, Schwarzenbek und Wentorf zusammen mit ihren Vereinen und weiteren Organisationen ein buntes…

Senioren wagen eine Lichterfahrt nach Hamburg – Es gibt noch freie Plätze

Foto: hfr
Pin It

 

Lauenburg (LOZ). Reisen bildet, manche können dazu auch das Herz erwärmen. Der Seniorenbeirat Lauenburg richtet am Dienstag, 30. November, eine solche aus. Eine Lichterfahrt führt in das weihnachtlich geschmückte Hamburg und auf den Weihnachtsmarkt am Rathausmarkt, einen der schönsten und traditionsreichsten in der Hansestadt.

Dazu ausreichend Gelegenheit, nicht nur die Schönheiten dieses Platzes und seiner Umgebung in sich aufzunehmen, sondern auch die Weihnachtsgenüsse zu kosten: die Pfeffernüsse und das Weihnachtsgebäck und nichts zuletzt sich durch die Glühweinbuden zu kosten.

Den Mitfahrern bietet sich allerdings davor schon Gelegenheit, vorzuglühen. Damit der Appetit in Hamburg nicht zu groß ausfällt, ist in Drage in einem bekannten Café bereits eine Kaffeetafel mit Kuchen vorgeschaltet, ehe die Lauenburger Passagiere in Hamburg einfallen.

Normalerweise ist diese Fahrt immer ausgebucht. Diesmal meldet Reisemarschall und Schatzmeister Herbert Güttler noch freie Plätze. Anmeldungen sind unter der Nummer 04153 / 26 31 möglich. Mitreisende müssen die die 2G-Regel beachten, zugelassen nur geimpfte oder genesene Personen mit entsprechenden Papieren.

Sollte die Reise wegen behördlicher Auflagen abgesagt werden, erhalten die Teilnehmer entsprechend Bescheid.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.