Themenseiten

Was Bewegung bei depressiven Symptomen bewirken kann

Kategorie: Gesundheit
Körperlich aktiv werden – Sport auch im Winter (LOZ). Depressive Erkrankungen können jeden treffen. Das Krankheitsbild ist auch in Deutschland weit verbreitet. Nach Angaben des Wissenschaftlichen Instituts der Ortkrankenkassen (WIdO) erkranken allein in Schleswig-Holstein…

Ein schöner Weihnachtsbaum ziert den Ratzeburger Marktplatz

Mit schwerem Gerät wird der Weihnachtsbaum auf dem Ratzeburger Marktplatz positioniert. Foto: Stadt Ratzeburg
Pin It

 

Ratzeburg (LOZ). Der Ratzeburger Marktplatz wird wieder für die Weihnachtszeit vorbereitet. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben am vergangenen Montag eine stattliche Tanne mit schwerem Gerät aufgestellt.

Sie war zuvor in Berkenthin abgenommen und mit einem Schwerlasttransport auf die Ratzeburger Insel gekommen. Routiniert im Zusammenspiel dauerte es nicht einmal 45 Minuten, bis der Baum in seiner endgültigen Position fixiert wurde und dort jetzt auf seinen Weihnachtsschmuck wartet. Stadtpräsident Ottfried Feußner verfolgte wie in jedem Jahr den Aufbau mit inzwischen fachmännischem Blick und bedankte sich anschließend bei allen Beteiligten für die professionelle Arbeit.


Stadtpräsident Ottfried Feußner (re.) bedankt sich bei den Mitarbeitern des Ratzeburger Bauhofs und den beteiligten Firmen für die professionelle Aufstellung des Baumes (vl.) Maik Swiatlak, Benjamin Sellke, Marcus Naecker, Lothar Grapenthin, Jan-Paul Schimrosczik, Oliver Narawitz und Bauhofleiter Holger Rickert-Buttgereit. Foto: Stadt Ratzeburg

"In diesem Jahr entspricht der Ratzeburger Weihnachtsbaum mit seinen 13 Metern und einem Gewicht von 2 Tonnen exakt den Maßen des Möllner Baumes. Sein Wuchs und Erscheinungsbild ist aber natürlich um einiges schöner", betonte Ottfried Feußner. Der weihnachtliche Lichterglanz wird in den kommenden Tagen angebracht, so dass pünktlich zum ersten Advent alles wieder erstrahlen kann.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.