Themenseiten

350 Angebote bei der 53. Aktion Ferienpass

Kategorie: Junges Herzogtum
(LOZ). Zum 53. Mal findet in den Sommerferien die Aktion Ferienpass statt. Erneut haben die örtlichen Jugendringe und Jugendpflegen aus Büchen, Geesthacht, Lauenburg, Mölln, Ratzeburg, Schwarzenbek und Wentorf zusammen mit ihren Vereinen und weiteren Organisationen ein buntes…

Inner Wheel Herzogtum Lauenburg spendet an den Förderverein Peter Pan der Vamed Klinik Geesthacht

Spendenübergabe aus dem Erlös der Inner Wheel Kürbisschätzaktion: (v. li.) Sandra Lipke-Torkel, Björn Pusback, Katrin Eggers, Katja Leube, Norbert Gruse, Michael Ohle, Bettina von Kiedrowski. Foto: Susanna Helmert
Pin It

 

Geesthacht (LOZ). Einen Spendencheck über 1.500 Euro überreichte Inner Wheel Präsidentin Bettina von Kiedrowski an Norbert Gruse vom Förderverein Peter Pan für die kleinen und größeren Patienten der Vamed Klinik Geesthacht.

Zusammengekommen ist der Betrag im Oktober bei der Kürbisschätzaktion, die der Inner Wheel Club Herzogtum Lauenburg gemeinsam mit Michael Ohle in seiner Kürbis-Scheune in Worth organisiert hatte. Die Resonanz war groß. Viele haben sich mit dem Erwerb einer Schätzkarte an der Aktion zugunsten des Fördervereins Peter Pan beteiligt und so die vom Inner Wheel Club um rund 500 Euro aufgestockte Spende ermöglicht.

Mit dem Geld soll gezielt etwas für die Geschwisterkinder der Patienten in der Vamed Klinik Geesthacht getan werden. „Da haben wir schon einige Ideen. Geplant ist für die Kinder beispielsweise die Anschaffung eines Kamishibai. Das ist ein tragbares, ursprünglich aus Japan stammendes Erzähltheater“, berichtete Katja Leube. Bei der Spendenübergabe waren auch die Preisträger der Schätzaktion, die das stolze Kürbisgewicht von 72,5 Kilo am besten erraten hatten, mit dabei. Michael Ohle überreichte der Mutter von Gewinnerin Jette-Marie Eggers einen Präsentkorb und Björn Pusback erhielt einen Buchpreis.

Die erste Preisträgerin Claudia Hintzen hatte sich spontan entschlossen ihre Familien-Eintrittskarte für den Tierpark Krüzen ebenfalls an den Förderverein Peter Pan zu spenden. “Das ist eine schöne Geste. Ein Tierparkbesuch ist für die Kinder immer ein Highlight“, freute sich Norbert Gruse zum Abschluss der Spendenübergabe.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.