Themenseiten

Kinder stärken und Ängste meistern

Kategorie: Gesundheit
Mit dem neuen AOK-Online-Coach: Ängste bei Kindern im Kreis Herzogtum Lauenburg überwinden (LOZ). Viele Kinder haben Ängste. Diese gehören zur normalen Entwicklung. Werden Ängste jedoch zu stark, belasten sie das Kind und die Familie. Zuletzt waren etwa zwei Prozent der bei der…

Lesung mit Silke Backsen: Wie wir von Pellworm aus die Klimapolitik verändert haben

Foto: hfr
Pin It

 

Lauenburg (LOZ). Silke Backsen kommt zur Lesung nach Lauenburg. Am Freitag, 31. März, um 19 Uhr wird sie aus ihrem Buch „Butter bei die Fische“ vortragen und über ihre Klimaschutzklage gegen die Bundesrepublik Deutschland berichten.

Werbung

Silke Backsen, die seit 2022 für Bündnis 90/Die Grünen im Schleswig-Holsteinischen Landtag sitzt, zog bereits 2019 für eine bessere Klimapolitik vor Gericht, aber Erfolg hatte erst ihre Tochter Sophie, als sie im April 2021 ein historisches Urteil beim Bundesverfassungsgericht erwirkte. Das Gericht entschied, dass das damals geltende Klimaschutzgesetz verfassungswidrig war und die Rechte der jungen Generation verletzte.

Das Urteil wurde in der deutschen Presse als Sensationserfolg gewertet und in der Tagesschau als “Entscheidung mit Signalwirkung” bezeichnet. Einer jungen Studentin von Pellworm war es gelungen, die Politik zu neuem Handeln und Denken zu zwingen.

Gemeinsam mit ihrer Tochter Sophie hat Silke Backsen das Buch „Butter bei die Fische“ geschrieben. Darin erzählen sie aus ihren unterschiedlichen Blickwinkeln, wie der Klimawandel ihr Leben auf Pellworm verändert hat und wie es ihnen gelungen ist, ein historisches Gerichtsurteil zu erringen.

Sophie Backsen hat gemeinsam mit ihrer Familie und weiteren Mitstreitern vor dem Bundesverfassungsgericht erreicht, dass die deutschen Klimaziele unverzüglich umgesetzt werden müssen, damit nachfolgende Generationen nicht mit den Folgen der Klimakrise belastet werden.

Am Freitag, 31. März, liest sie um 19 Uhr in der Osterwoldhalle in Lauenburg, Elbstraße 145a, aus ihrem Buch und stellt sich den Fragen der Moderatorin Uta Röpcke, ebenfalls Landtagsabgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Diskussion.

Die Lesung wird veranstaltet vom Ortsverband Lauenburg/Amt Lütau von Bündnis 90/Die Grünen in Kooperation mit der Stadt- und Schulbücherei Lauenburg und dem Künstlerhaus Lauenburg.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.