Themenseiten

Was Bewegung bei depressiven Symptomen bewirken kann

Kategorie: Gesundheit
Körperlich aktiv werden – Sport auch im Winter (LOZ). Depressive Erkrankungen können jeden treffen. Das Krankheitsbild ist auch in Deutschland weit verbreitet. Nach Angaben des Wissenschaftlichen Instituts der Ortkrankenkassen (WIdO) erkranken allein in Schleswig-Holstein…

Am Rathaus leuchten wieder Sterne

Die Rathausmitarbeitenden Kerstin Reinhardt (rechts), Silke Tofelde und Frank Krause lassen Sterne aufgehen: 24 Fenster des Rathauses leuchten im Dezember. Foto: Stadt Geesthacht
Pin It

 

Geesthacht (LOZ). Adventsgrüße aus dem Geesthachter Rathaus: Wer im Dezember am Verwaltungsgebäude am Markt vorbeispaziert, kann sich auf einen weihnachtlichen Anblick freuen. Denn in 24 Fenstern, die zum Rathausvorplatz zeigen und darum von der Rathausstraße gut sichtbar sind, leuchten ab sofort Sterne. Es ist bereits das dritte Jahr in Folge, dass das Rathaus für Einwohnende und Gäste der Stadt, zum übergroßen Adventskalender wird.

„Wir möchten im Advent eine kleine Freude machen – ganz besonders in dieser Vorweihnachtszeit, die ja schon die zweite ist innerhalb der Corona-Pandemie“, sagt Frank Krause vom Personalrat der Stadtverwaltung. Gemeinsam mit Kerstin Reinhardt, die im Rathaus für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, hatte er 2019 die Idee, Sterne in den Rathausfenstern aufgehen zu lassen.

Bis zum 6. Januar erhellen die energiesparende LED-Doppelsterne von 5 bis 8 Uhr, sowie von 17 bis 22 Uhr die Bürofenster.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.