Themenseiten

AOK warnt vor möglichen Folgen bei Insektenstichen

Kategorie: Gesundheit
236 ambulante Behandlungen im Kreis Herzogtum Lauenburg in 2023 – bei anaphylaktischen Schock sofort Notruf absetzen (LOZ). Mücken, Wespen und andere Insekten lauern jetzt überall. Die Stiche der ‚Plagegeister‘ können nicht nur schmerzhaft, sondern auch gefährlich sein. Nach…

A Quadrat – das RhythMusiKabarett in der Priesterkate

Foto: „A Quadrat“
Pin It

 

Büchen (LOZ). Der Name weckt Erinnerungen an den Matheunterricht. Doch weit gefehlt: Hier geht es um die Quadratur von Kabarett und Komödie (K Quadrat).

Werbung

Das stimm- und rhythmusstarke Duo kreuzt am Dienstag, 6. Juni, ab 19.30 Uhr in der Priesterkate Büchen durch die Absurditäten des Lebens. Verpackt in, unterlegt mit oder auch mal überlagert von schönen Klängen, kraftvollen Rhythmen und schrägen Harmonien. Sie bewegen sich zwischen den Genres und haben mit dieser Kreation ihren ganz eigenen Stil gefunden.

Singen können beide. Und noch viel mehr: Zu hören und sehen ist alles, was ihnen so in die Hände fällt oder unter die Füße kommt. Und das sind nicht nur Keyboard, Koffer, Konservendosen, sondern auch der eigene Körper. Einfach alles, was Kunst ist und Krach macht.

Annette Kayser hat Schlagzeug studiert (und kann folglich leise spielen) und ist dem Publikum durch das Comedy-Ensemble „Trude träumt von Afrika“ bestens bekannt. Keo Hundius ist Perkussionist*in (klingt komisch, kann aber auch laut).

Karten für 27 Euro (inkl. Mehrwertsteuer) gibt es im Vorverkauf (keine Reservierungen) in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 / 80 09-0, Zimmer 1.21, und an der Abendkasse.  Einlass zur Veranstaltung ist ab 18.45 Uhr.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.