Themenseiten

Vortrag: Pflegekräfte aus Europa – Entlastung oder Belastung?

Kategorie: Gesundheit
Geesthacht (LOZ). Der Pflegestützpunkt im Kreis Herzogtum Lauenburg hat Kerstin Heidt, Referat Verbraucherrecht der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein eingeladen, um viel Wissenswertes mitzuteilen, falsche Annahmen zur „24h-Pflege“ zu berichtigen und alle offenen Fragen zum…

Offene Impfaktion in der alten Realschule in Schwarzenbek

Foto: hfr

 

Schwarzenbek (LOZ). Kurz vor Weihnachten kommt noch einmal ein mobiles Impfteam nach Schwarzenbek. Zu folgenden Zeiten können Bürger sich ohne Termin in der alten Realschule (zur Zeit auch Testzentrum), Berliner Straße 12, in Schwarzenbek gegen eine Corona-Infektion impfen lassen:

Dienstag 21.12.2021 9 bis 17 Uhr
Mittwoch 22.12.2021 9 bis 17 Uhr

Diese Impfung ist für jeden kostenlos, eine Krankenversicherung ist nicht erforderlich.

Mitzubringen sind nur ein Ausweisdokument und - wenn möglich - Impfausweis sowie ausgedruckte und ausgefüllte Dokumente für die Impfung (siehe www.impfen-sh.de oder direkt https://www.schleswig-holstein.de/coronavirus-impfdokumente). Darüber hinaus benötigen Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten und sollen daher in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zum Impfen kommen.

Die Aktion wird von mobilen Impfteams der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) unterstützt – der Impfstoff wird durch das Land geliefert.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.