Themenseiten

350 Angebote bei der 53. Aktion Ferienpass

Kategorie: Junges Herzogtum
(LOZ). Zum 53. Mal findet in den Sommerferien die Aktion Ferienpass statt. Erneut haben die örtlichen Jugendringe und Jugendpflegen aus Büchen, Geesthacht, Lauenburg, Mölln, Ratzeburg, Schwarzenbek und Wentorf zusammen mit ihren Vereinen und weiteren Organisationen ein buntes…

Hinterbliebene können bei Rentenversicherung Vorschuss beantragen

Foto: hfr
Pin It

 

(LOZ). Witwen und Witwer können von der gesetzlichen Rentenversicherung eine rasche finanzielle Unterstützung erhalten, wenn der Ehepartner vor dem Tod schon eine Rente bezogen hat:

Innerhalb von 30 Tagen nach dem Sterbedatum können die hinterbliebenen Ehepartner bei dem Rentenservice der Deutschen Post einen Vorschuss auf ihre Witwen- oder Witwerrente beantragen. Hierauf weist die Deutsche Rentenversicherung Nord in Lübeck hin.

Dabei wird die bisherige Rentenzahlung der oder des Verstorbenen für die nächsten drei Monate als Überbrückungshilfe im Voraus in einer Summe an die Witwe oder den Witwer ausgezahlt. Wichtig zu beachten: Neben dem Antrag auf Vorschusszahlung müssen Betroffene auch einen formellen Antrag auf eine Hinterbliebenenrente beim zuständigen Rentenversicherer stellen. Bei der späteren Berechnung der Rente wird der ausgezahlte Vorschuss angerechnet.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.