Themenseiten

KopF-Veranstaltung „Regionalität des Klimawandels“

Foto: W. Reichenbächer
Pin It

 

(LOZ). Voller Hoffnung wollte KopF (Kommunalpolitisches Frauennetzwerk Herzogtum Lauenburg ) das Jahr mit einer Präsenzveranstaltung beginnen – wie in alten Zeiten im Hotel Schröder in Schwarzenbek. Da aber Omikron die Nation fest im Griff hat, hat der Vorstand beschlossen, die Veranstaltung online anzubieten.

Auf jeden Fall erwartet die Teilnehmerinnen ein außerordentlich interessanter und aktueller Beitrag zum Thema Klimawandel.

Prof. Dr. Daniela Jacob ist Meteorologin und Direktorin des Climate Service Center Germany (GERICS), einer selbstständigen wissenschaftlichen Organisationseinheit des Helmholtz-Zentrum Hereon und Gastprofessorin an der Leuphana Universität Lüneburg, Fakultät für Nachhaltigkeit.

Sie ist Vorsitzende bzw. Co-Vorsitzende vieler deutscher, europäischer und internationaler Klimaforschungs-Organisationen. Sie beschäftigt sich insbesondere mit der Regionalität des Klimawandels, weil jeweils ganz spezifische lokale und regionale Anpassungsmaßnahmen notwendig sind.

Die Veranstaltung findet nun online statt am Freitag, 21. Januar, 18 bis 20 Uhr. Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Am vorausgehenden Tag werden die Einwahldaten verschickt. Es werden nur angemeldete Teilnehmerinnen eingelassen.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.