Themenseiten

Freisprechung im Maler- und Lackierer-Handwerk

Kategorie: Junges Herzogtum
(LOZ). 12 Maler- und Lackierer und 3 Bauten- und Objektbeschichter sprach Ralf Klages, Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Herzogtum Lauenburg, von den Pflichten des Ausbildungsvertrages frei und entließ sie mit den besten Zukunftswünschen und den begehrten…

Land saniert weitere Landesstraßen im Kreis Herzogtum Lauenburg

Foto: hfr
Pin It

 

(LOZ). Nach einem Gespräch mit Landesverkehrsminister Bernd Buchholz zur Landesstraßenstrategie 2030 im Kreis Herzogtum Lauenburg erklärt der lauenburgische FDP-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Christopher Vogt:

„Das Land Schleswig-Holstein investiert seit Beginn dieser Wahlperiode jedes Jahr mindestens 90 Millionen Euro in die Sanierung und die Modernisierung des Landesstraßennetzes, damit die Schlaglochpisten in dieser wichtigen Infrastruktur zunehmend der Vergangenheit angehören. Auch im Kreis Herzogtum Lauenburg wurden in den letzten fünf Jahren eine ganze Reihe an Baumaßnahmen umgesetzt. Dies war und bleibt nach jahrzehntelanger Vernachlässigung der Landesstraßen auch absolut notwendig. Bis zum Ende des Jahres werden im Landesstraßennetz unseres Kreises seit 2018 rund 55 Kilometer saniert worden sein.

Ich freue mich sehr, dass nun auch die Sanierung der L205 im Bereich der Ortsdurchfahrt in Gudow und die Sanierung der L220 zwischen Kühsen und Berkenthin losgehen können. In Gudow soll die Landesstraße zwischen März und November abschnittsweise und inklusive Kanalsanierung auf knapp eineinhalb Kilometern Länge erneuert werden. Diese Maßnahme wird rund 1,5 Millionen Euro kosten. Zwischen Kühsen und Berkenthin wird die Sanierung der Landesstraße zwischen August und November auf knapp sechs Kilometern Länge erfolgen. Das Land wird hierfür rund 2,7 Millionen Euro investieren. Die Baustellen werden für die Anwohnerinnen und Anwohner natürlich temporäre Einschränkungen mit sich bringen, für die ich um Verständnis bitte. Dieser Aufwand wird sich letztlich aber lohnen.“

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.