Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Bad Oldesloe (LOZ). Wer mehr über den Beruf des Arztes und das Studium erfahren möchte, kann sich am nächsten Dienstag, 16. Mai, um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, Berliner Ring 8 – 10, informieren.

Melanie Beck, Berufsberaterin für akademische Berufe bei der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, wird zunächst einen Gesamtüberblick über das Medizinstudium in Deutschland sowie die allgemeinen Bewerbungs- und Zulassungsverfahren geben. Ebenso zeigt sie Möglichkeiten und Wege zum Beruf des Mediziners auf, wenn die Abi-Noten nicht für eine direkte Studienbewerbung ausreichen.

Anschließend vermittelt Karen Sievers von der UNI Lübeck einen Einblick in das Bewerbungs- und Auswahlverfahren an der Universität zu Lübeck und erläutert, wie das wissenschaftliche Medizinstudium dort abläuft. Darüber berichtet sie aus der praktischen Arbeit des Arztes – ein Traumberuf, bei dem aber auch einer hoher Stressfaktor mit zum Alltag gehört.

Kurzentschlossene können sich noch beim BiZ unter der Telefonnummer 04531 / 16 72 14 oder per Mail an badoldesloe.biz@arbeitsagentur.de anmelden.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen