Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Am Donnerstag, 15. März, geht es im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe um den Beruf des „Schauspielers“. Jörn Kolpe, Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge, gibt dann Einblicke in den Berufsweg zum Schauspieler, berichtet über deren Alltag und die beruflichen Chancen. Start ist um 16 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe am Berliner Ring 8 – 10 in Bad Oldesloe.

Theater, Fernsehen oder Leinwand – Schauspieler verkörpern dort verschiedenste fiktive oder historische Charaktere. Aber nur wenige sind weit über die Grenzen hinaus bekannt. Die meisten arbeiten in kleineren Produktionen oder am Theater. Wer sich für den Beruf des Schauspielers interessiert, auf den wartet Jörn Kolpe im BiZ mit überraschend gewöhnlichen Einblicken – Illusion und Wirklichkeit rückt er ins rechte Licht.

 Kolpe hat Amateurtheater gespielt, an der Bayrischen Theaterakademie in München studiert und war jahrelang fester Schauspieler im Ensemble am Theater Lübeck. Seitdem ist er freiberuflich als Schauspieler, Regisseur, Sprecher und Theaterpädagoge tätig.

Eine Anmeldung ist erforderlich und kann unter der Telefonnummer 04531 / 167- 214 oder per E-Mail unter badoldesloe.biz@arbeitsagentur.de erfolgen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen