Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Ratzeburg (LOZ). Von Samstag, 8. Dezember bis Sonntag, 9. Dezember erhalten junge Menschen ab 14 Jahren die Möglichkeit, in einem Planspiel demokratische Entscheidungen in Parlamenten besser zu verstehen. Nach einer tollen Veranstaltung im letzten Jahr wird der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg an den Themen Kommunalpolitik und Beteiligung von jungen Menschen anknüpfen und lädt dazu ein, am interaktiven Workshop „Wenn du mich fragst…“ in der Jugendherberge Ratzeburg teilzunehmen. Schirmherr der Veranstaltung wird erneut Kreispräsident Meinhard Füllner sein.

Da im Mai 2019 die Wahlen für das EU-Parlament stattfinden, ist es fast logisch, dass der Workshop auch über den lokalen Tellerrand hinausschaut und Einblicke in politische Entscheidungsprozesse der EU gibt. In einer anschließenden campaign factory! ist Kreativität gefragt. Mit der Hilfe verschiedener Medien wie Plakaten, Videos oder Social Media werden eigene politische Ideen unter die Leute gebracht. Wie bereits im letzten Jahr wird es erneut die Möglichkeit geben mit Politikerinnen und Politikern aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg direkt ins Gespräch zu kommen.

Noch hat diese Veranstaltung freie Plätze und eine Anmeldung ist bis zum 5. Dezember möglich unter E-Mail: info@kjr-herzogtum-lauenburg.de oder telefonisch unter 04542 / 84 37 84. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen