Print Friendly, PDF & Email

Noch freie Plätze bei der Fortbildung des Kreisjugendringes

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Alle, die auf Freizeiten und Fahrten, in Gruppenstunden oder bei weiteren Vereinsaktivitäten Kinder und Jugendliche stärker beteiligen möchten, können bei der Fortbildung des Kreisjugendringes am Samstag, 9. März, viele Ideen aufgreifen.

Beim „Methodenkoffer“ lernen die Teilnehmenden das entsprechende Handwerkszeug für Ideensammlungen, Entscheidungsfindung und Feedback kennen und erhalten zahlreiche nützliche Tipps für ihre Beteiligungsmaßnahmen. Viele der vorgestellten Methoden sind auch für den Einsatz in anderen Bereichen der Kinder- und Jugendarbeit sehr gut geeignet. Außerdem wird ein kurzer Blick auf digitale Tools geworfen.

Die Teilnahmegebühr für die Fortbildung in Geesthacht beträgt 5 Euro inkl. Verpflegung. Anmeldungen und weitere Informationen beim Kreisjugendring unter Telefon 04542 / 84 37 84 oder info@kjr-herzogtum-lauenburg.de

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen