Kreisjugendring bietet Fortbildung für Erlebnispädagogik an

Foto: hfr

 

Mölln (LOZ). Ob mit Kinder- oder Jugendgruppen, ob während eintägiger oder mehrtägiger Freizeiten, Spiele in der Natur machen Spaß. Etwas Besonderes dabei sind erlebnispädagogische Spiele. Erlebnispädagogik bringt durch Spiele und Übungen nicht nur Spaß, sondern sie ermöglicht Kindern, Jugendlichen und sogar Erwachsenen einen Raum des Lernens.

Werbung

Hier zählt das „Wir“ und nicht das „Ich“, nur gemeinsam kann man die gestellte Aufgabe lösen. Der eine oder andere entdeckt dabei vielleicht sogar neue Fähigkeiten an sich und die Gruppe wächst enger zusammen.

Während der Fortbildung lernen die Teilnehmer gemeinsam erlebnispädagogische Spiele kennen und sammeln selbst Erfahrungen in der Durchführung erlebnispädagogischer Angebote, bei denen nur wenig Material benötigt wird.

Die Fortbildung findet am 7. Mai von 10 bis 18 Uhr in der Schmilauer Straße 66 in Mölln statt. Anmelden können sich Juleica-Inhaber ab 16 Jahren auf der Homepage, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder telefonisch 04542 / 84 37 84.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.