Sandes-News – Heft 5 erschienen

Das Redaktionsteam von „Sande-News“ hat gerade die 5. Ausgabe veröffentlicht. Foto: hfr
Pin It

Neue Ausgabe der Schülerzeitung der Gemeinschaftsschule Sandesneben erscheint zum Beginn der Weihnachtsferien

 

Sandesneben (LOZ). Die Redaktion der „Sandes-News“ präsentiert kurz vor den Weihnachtsferien die fünfte Ausgabe ihrer Online-Schülerzeitung.

"Unser erstes Heft erschien erst vor einem Jahr", berichtet Durmis Özen, der als Lehrer die neue Schülerzeitung initiierte, "und nun veröffentlichen wir schon die fünfte Ausgabe!"

Özen ist sichtlich stolz auf seine Redaktion, die vor allem aus Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 6 bis 10 besteht. "Zusätzlich haben wir viele freie Mitarbeiter von der 2. bis zur 12. Klasse, die mit ihren Beiträgen unsere Hefte bereichern", ergänzt er.

Im aktuellen Heft geht es um Weihnachten in aller Welt. Aber auch Berichte aus der Grundschule, von der Berufsorientierung und von Ausflügen finden ihren Platz. Außerdem gibt es neben Kurzgeschichten auch aktuellen Themen, wie die Bundestagswahl und die Gender-Diskussion sowie ein Interview mit der neuen Pastorin von Sandesneben.

Dass die Mischung ankommt, beweist unter anderem der 3. Platz beim Schülerzeitungswettbewerb der Provinzial. „Sandes-News“ zählt zu den besten Schülerzeitungen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.

Auch an den Download-Zahlen lässt sich der Erfolg messen: Heft 1 vom Dezember 2020 wurde inzwischen über 2.500 mal runtergeladen. Das aktuelle Heft 5 wurde nach wenigen Tagen bereits über 250 mal abgerufen.

Wer sich ein Bild von der Qualität der Schülerzeitung "Sandes-News" machen möchte, kann alle Ausgaben über die Schulhomepage (https://gems-sandesneben.de/neuigkeiten/sandes-news) kostenlos downloaden.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.