Konzert wird es in diesem Jahr in Innenräumen nicht mehr geben

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Die Proben der Schwarzenbeker Liedertafel können nicht wie geplant am 13. August wieder aufgenommen werden. Das teilte die Vorsitzende Jasmin Schmidt jetzt mit.

„Noch sieht es in Schleswig-Holstein so aus, dass Laien-Chöre nicht singen dürfen. Auch Freiluftproben sind keine Option. Wir haben keinen geeigneten Ort zur Verfügung, an dem wir uns in größerer Anzahl mit drei Meter Abstand aufstellen könnten und dann auch noch einander gut hören“, so Schmidt.

Das Wetter sei unberechenbar und aktuell sei es auch noch nicht gestattet, in der kompletten Chorgröße mit derzeit rund 50 Mitgliedern im Freien zu singen. „Was uns auch sehr traurig stimmt, aber nicht anders möglich ist: Wir werden in diesem Jahr keine Konzerte in Räumen geben können“, so die Vorsitzende der Liedertafel.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.