Klassischer Gitarrenrock im Amtsrichterhaus

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Im August 2019 haben die beiden die Bühne unter der Brücke gerockt – jetzt kommen sie Sonntag, 29. März, 16.30 Uhr ins Amtsrichterhaus.

Lesezeit: 3 Minuten

Ratzeburg (LOZ). Im vergangenen Jahr startete der Verein Miteinander leben e.V. zusammen mit der Ratzeburger Volkshochschule ein offenes Chorprojekt für das politische Lied. Es war als Erweiterung des bestehenden Konzertformates ”POLITICALied” gedacht, das sich zum Ziel gesetzt hat, dem politischen Lied wieder eine größere Bühne im Lauenburgischen einzuräumen.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Am Mittwoch, 22.April, um 18.30 Uhr Uhr hält Imke Schröder (Kiel) im Möllner Stadthauptmannshof (Hauptstr. 150) einen Vortrag über Social Media für Kulturschaffende, zu dem der Kulturknotenpunkt Mölln herzlich einlädt.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Marita Landgraf (Künstlerhaus Lauenburg) zeigt in ihrem Vortrag am Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr in der Remise im Möllner Stadthauptmannshof (Hauptstr. 150), wie sich Betrachter den Arbeiten zeitgenössischer Kunst annähern und dabei gewohnte Denkmuster aufbrechen können. Der Eintritt zu der Veranstaltung der Stiftung Herzogtum Lauenburg ist frei. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität ist eine Anmeldung erforderlich unter Telefon 04542 / 870 00 oder info@stiftung-herzogtum.de.

Die neue Bläserklasse für Erwachsene aus Möhnsen erstmalig auch dabei

Lesezeit: 3 Minuten

Basthorst (LOZ). Für den Musikverein aus Möhnsen ist das 9. Frühjahrskonzert am Sonntag, 29. März, ab 15 Uhr im sog. Kuhstall auf Gut Basthorst dieses Mal etwas ganz Besonderes. Erstmalig hat auch die neue Bläserklasse für Erwachsene ihren großen Auftritt.

Claudia Koopmann stellt im Historischen Bahnhof Friedrichsruh aus

Lesezeit: 2 Minuten

Friedrichsruh (LOZ). Unter dem Titel „Gedachtes und Geschehenes“ eröffnet Claudia Koopmann ihre neue Ausstellung am Sonnabend, 7. März, um 13.30 Uhr im Historischen Bahnhof Friedrichsruh. Zum Auftakt der Vernissage wird Dr. Artur Feld sprechen.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die Ausstellung des Lyrikers Klaus Rainer Goll (Groß Sarau) mit Künstlerporträts aus der Zeit von 2006 bis 2018 sowie kolorierten Reiseskizzen wird verlängert: Die Stiftung Herzogtum Lauenburg zeigt sie bis einschließlich 13. März in der Remise im Stadthauptmannshof (Hauptstr. 150).

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). In der Frühjahrsausstellung der Stiftung Herzogtum Lauenburg treten je zwei Künstlerinnen in einen Dialog: Die Malerin Ute Wilke (Zarrentin) trifft auf die Bildhauerin Marianne Schäfer (Koberg), und die Keramikerin Birke Kästner (Dalberg) auf die Papierkünstlerin Anke Meixner (Testorf).

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.