Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Vor rund zwei Jahren gastierte das Anne Bille-Ensemble zum ersten Mal im Amtsrichterhaus. Schon direkt nach der Vorstellung wurde der Wunsch nach einem Wiederholung-Auftritt laut. Jetzt ist es soweit: Am Samstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr kann das Publikum neue Szenen erleben und mitgestalten. Eintritt: 8 Euro / 5 Euro (b. 25 Jahre).

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die Sängerin Meike Siebert (Mölln), die Pianistin Anna Bertram (Seedorf) und die Schauspielerin Angela Bertram (Neu-Horst) nähern sich mit Worten und Musik bei einem Streifzug durch verschiedene Epochen und Genres dem Gefühl an, das Menschen auf der Flucht haben.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Unter dem Motto „Ein bunter plattdeutscher Nachmittag“ dürfen sich Plattdeutschfreunde auf eine Veranstaltung mit Matthias Stührwoldt am Samstag, 18. April, ab 16 Uhr in der Lauenburger Osterwoldhalle freuen.

Die Geesthachter Fresh Old Gospelband feiert ein musikalisches Fest in der Lohbrügger Erlöserkirche

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Am Sonnabend, 1. Februar, wird ab 18 Uhr die Geesthachter Fresh Old Gospelband unter der Leitung von Rolf Miehl in der Lohbrügger Erlöserkirche (Lohbrügger Landstraße 9) ein Gospelkonzert geben. Musikalisch wird der Gospelchor die Weihnachts- und Osterzeit im Fokus haben.

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Die Ausstellung mit Malerei von Christiane Leptien wird am Donnerstag, 30. Januar, um 19 Uhr im GeesthachtMuseum! eröffnet und ist bis zum 26. Februar 2020 zu sehen.

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Am Dienstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr gastiert Dirk Bielefeldt mit seinem neuen Comedy-Programm „Neben der Spur“ in Büchens Kulturzentrum Priesterkate.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die fünfköpfige Band „Aerialists“ ist schwer einem bestimmten Genre zuzuordnen. Die Musik zwischen keltischen Klängen und moderner Großstadt können Besucher am Samstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr im Möllner Stadthauptmannshof (Hauptstr. 150) erleben. Der Eintritt beträgt 18 Euro; Folkclub-Mitglieder bezahlen 12 Euro.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Mit der Frage nach dem Motiv hinter dem Kunstwerk befasst sich die neue Reihe „Talk in der Kulisse“ der Stiftung Herzogtum Lauenburg. Die Veranstaltung findet am Freitag, 24. Januar, um 19.30 Uhr in der Remise im Möllner Stadthauptmannshof, Hauptstraße 144, statt.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.