Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Die Gemeinde Büchen lädt am Dienstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr in der Priesterkate zu einer musikalischen Reise entlang der Seine unter dem Titel „Pariser Flair“ ein.

„Bauernprotest unterwandert Ausstellung unterstützt durch die Kreissparkasse“

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion fühlen sich aufgerufen, zu dem Eklat in der vergangenen Woche zwischen Kunst, Bauern und Kreissparkasse deutliche Worte zu finden.

Reizvolle Kombination aus einfachen Zeichnungen und plastischen Werken

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die Stiftung Herzogtum Lauenburg und das Möllner Museum Historisches Rathaus freuen sich über den Erfolg der gemeinsam konzipierten Ausstellung zu den Reiseskizzen, die während der Afrikareisen des Plastikers Karlheinz Goedtke entstanden sind.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Die Gemeinde Büchen teilt mit, dass das Konzert  mit dem Andreas Gabalier-Double „Kevin“ am Donnerstag, 24. September, in der Priesterkate ausfällt.

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Wo kann ich was veranstalten? Diese Frage ist nicht nur zu Corona-Zeiten aktuell. Auch vorher schon interessierte private und kommerzielle Veranstalter, welche Räume in Geesthacht für welche Veranstaltung geeignet sind. Und was man tun muss, um sie nutzen zu können.

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Die „Träumerin“ ist keine Sphinx. Die „Mutter mit Kind“ ist es auch nicht. Genauso wenig wie der Schöpfer dieser Kunstwerke. Hans-Werner Könecke, Bildhauer, Jahrgang 40, ist ein Künstler durch und durch. Er schafft. Immer noch. Rastlos.

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Künstler sind immer auch Zauberer. Mit wenig Mitteln gelingt ihnen, wovon viele Menschen träumen: Welten zu kreieren. Karlheinz Goedtke war so ein Zauberer. Seine Afrika-Skizzen sind ein Beleg dafür. Es braucht nur ein paar Federstriche des Künstlers und schon donnern Büffel oder Elefanten durch die Wildnis, drängen sich elegant gekleidete Afrikaner um ein Schaufenster.

Lesezeit: 2 Minuten

Ratzeburg (LOZ). "Vom Gehen und Ankommen" ist der Titel eines außergewöhnlichen Leseabends, zu dem die Ratzeburger Volkshochschule am Freitag, 4. September, um 19 Uhr in der Stadtkirche St. Petri einlädt. Vorgetragen werden literarische Texte zum Thema Flucht und Auswanderung aus den letzten Jahrhunderten bis in die Neuzeit von Ratzeburger Persönlichkeiten.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.