Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). Die SPD-Fraktion in der Lauenburger Stadtvertretung und der SPD-Ortsvereinsvorstand trafen sich zu einem gemeinsamen Rückblick auf die vergangenen und einen Ausblick auf die kommenden zweieinhalb Jahre der aktuellen Wahlperiode.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Nach den neuesten Maßnahmen zur Eindämmung des Covid-19 Virus sind auch alle Vereine gezwungen zu handeln. „Wir sind sehr traurig“, sagt Cordula Hartel, dass wir nun die geplanten Veranstaltungen ab November wieder absagen müssen. „Gerade ging es langsam wieder los und alle haben sich gefreut. Nun ist es schon wieder vorbei.“

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). Am 31. Oktober sollte es laut werden in Lauenburg. Die Stadt Lauenburg und der Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg hatten mit ihren Bündnispartnern unter dem Motto „Wir sind nicht still!“ zu einer Demonstration und Kundgebung gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit aufgerufen.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Das automatisiert in Lauenburg verkehrende TaBuLaShuttle muss betriebsbedingt bis Anfang November eine Pause einlegen. Wie die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH), Betreiberin des Fahrzeugs, mitteilt, ist die Zwangspause in den steigenden Corona-Zahlen begründet.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Am Sonnabend, 31. Oktober, bietet die Tourist-Information Lauenburg/Elbe um 19 Uhr eine ganz besondere Vollmond Führung durch Lauenburg an.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Der Heimatbund und Geschichtsverein lädt zu einem plattdeutschen Abend ein mit Manfred Sahm (Buchautor) und Peter Paulsen (Musik).

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Ein einzigartiges Gemeinschaftsprojekt von drei ortsansässigen kreativen Dienstleistern wurde am Freitag dem Bürgermeister Andreas Thiede vorgestellt: Einen Lauenburg-Kalender, den diese Stadt so noch nie gesehen hat.

Lesezeit: 1 Minute

Buchhorst (LOZ). Ab Montag, 19. Oktober bis voraussichtlich Frühjahr 2022 wird die Kanalbrücke Buchhorst – Lanze über den Elbe-Lübeck-Kanal voll gesperrt.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.