Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Im Sommer dieses Jahres werden die Bauarbeiten für das neue Medienzentrum am Lütten Markt beginnen. Dort werden Stadtbücherei und Stadtarchiv eine neue Heimat finden.

Siegfried Betge bietet Rat und Hilfe an

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Im Juli bietet der Behindertenbeauftragte der Stadt Lauenburg unter Beachtung der allgemeinen Corona Hygieneregeln seine Sprechzeiten wieder in gewohnter Weise an.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Der Seniorenbeirat hat es mit seinen Veranstaltungen beinahe geschafft. Am kommenden Sonntag, 20. Juni, startet nach längerer Pause wieder ein Senioren-Frühstück im Soltstraatenhus.

Lesezeit: 3 Minuten

Lütau (LOZ). Seit ihrer Amtseinführung 2019 ist Spargelherzogin Charlott coronabedingt quasi in "Kurzarbeit". Die Gemeinschaft Lauenburgische Spargelanbauer möchte diese Phase nun aber beenden und lässt Charlott den Countdown der diesjährigen Spargelzeit einläuten. Ab dem 14. Juni sind es nur noch 10 Tage, die das edle Gemüse geerntet werden kann. Spargelherzogin Charlott nutzt diesen Anlass, um gemeinsam mit der lauenburgischen Gastronomie die Bedeutung des Spargels als regionales Produkt zu unterstreichen.

Dauerkartenverkauf läuft ab sofort

Lauenburg (LOZ). Am Samstag, 19. Juni, 10 Uhr geht es wieder los. Im Freibad in Lauenburg am Kuhgrund, einem der wärmsten Bäder der Region, darf wieder geschwommen und geplanscht werden. „Eintritt frei“ heißt es am Eröffnungstag und die ersten Badegäste können sich, wie zu jedem Saisonstart, wieder über ein kleines Präsent freuen.

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ).  Am Samstag, 19. Juni, und Sonntag, 20. Juni, legt der historische Raddampfer Kaiser Wilhelm jeweils um 11 Uhr zu einer Fahrt durch die Elbtalaue nach Bleckede ab. An beiden Ta-gen ist von 13 bis 15 Uhr ein Aufenthalt in Bleckede geplant. Die Rückkehr nach Lauenburg ist jeweils für 16.30 Uhr geplant.

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). In das Leben des Lauenburger Seniorenbeirats kommt wieder Leben. Sieben Monate haben die Vertreter und Vertreterinnen schweigen müssen und waren zur Untätigkeit verdammt, in den sozialen Medien haben sie sich ausgetauscht und auch Verbindungen mit Gästen und Künstlern gehalten. Alles wegen Corona.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Unter dem Motto ‚Spielen? Aber sicher!‘ wollen die Volksbanken Raiffeisenbanken, darunter auch die Raiffeisenbank eG, Lauenburg/Elbe, die Spielplätze im Land sicherer machen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.