Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Die Fußgängerbrücke am interglazialen Torflager im Verlauf des Oberstleutnantsweges (Wanderweg unterhalb des Elbkamps) ist nach Hinweisen aus der Bevölkerung durch einen Sachverständigen begutachtet worden.

Der Experte hat festgestellt, dass die Schäden an der Holzbrücke dazu führen, dass diese nicht mehr tragfähig ist. Aufgrund dieser Feststellung musste die Brücke nun mit sofortiger Wirkung gesperrt werden. Die Verwaltung bittet um Beachtung.

Über weitergehende Maßnahmen (Abbruch, Sanierung oder Neubau) ist noch nicht entschieden worden. Die Gespräche dazu laufen erst noch an.