Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Seit dem 1. September läuft wieder die Aktion „Fahrradklima-Test" des ADFC. Der ADFC lädt alle Radbegeisterte in Lauenburg und Umgebung zu einem Radverkehrs-Fortsetzungs-Abend am Donnerstag, 27. September, um 19.30 Uhr in das „Jugendzentrum", Reeperbahn 2b in Lauenburg ein, um auf den Beginn der Aktion und die Wichtigkeit für den Radverkehr in Lauenburg hinzuweisen.

Gemeinsam soll auch über den Beschluss im UE-Ausschuss diskutiert werden und welche Maßnahmen sich daraus für den Radverkehr in Lauenburg ergeben.

Auf Einladung der ADFC-Mitglieder vor Ort wird der Vorsitzende des Landesverbandes SH über die rechtlichen Belange des Radverkehrs referieren.

Ganz aktiv wird anhand des Stadtplanes und mit Hilfe von Hinweiskarten gezielt über Problemstellen gesprochen, diese markiert und daraus Hinweise bzw. Anregungen erarbeitet.

Alle, die sich aktiv angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen, um für den Radverkehr in der Stadt etwas zu tun.

Weitere Infos unter https://www.fahrradklima-test.de

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen