Anwohner sollen ihre Weihnachtsdekoration entfernen

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Im Zuge von Filmaufnahmen für den ARD Krimi „Im Abgrund“ wird die Firma Wüste Medien GmbH am Montag, 9. Dezember, in Lauenburg Dreharbeiten durchführen.

Hierfür werden die Parkplätze Borkeplatz und Kirchplatz für Montag, 9. Dezember, in der Zeit von 6 Uhr bis 22 Uhr gesperrt, da diese Flächen für die Technikfahrzeuge u.a. benötigt werden.

Ebenso werden kurze Straßensperrungen entlang der Elbstraße und der Straße Hohler Weg errichtet. Diese werden intervallweise für die Anlieger geöffnet und für Aufnahmen wieder gesperrt. Die Firma bittet darum, ein paar Minuten mehr für Termine und Wege einzuplanen.

Bewohner in bestimmten Straßenbereichen, die hiervon auch von der Firma unterrichtet werden, werden gebeten die Weihnachtsdekoration an den Fenstern, die zur Straße zeigen, zum 9. Dezember wieder zu entfernen oder erst ab dem 10. Dezember aufzuhängen.

Die Wüste Medien GmbH informiert außerdem darüber, dass Flugaufnahmen mit einer sogenannten Drohne über der Altstadt gemacht werden.

Die Firma wird bemüht sein, die Filmaufnahmen so schnell und so störungsfrei wie möglich durchzuführen. Für gegebenenfalls durch die Arbeiten oder die Fahrzeuge verursachte kleinere Unannehmlichkeiten wird bereits an dieser Stelle seitens der Wüste Medien GmbH um Entschuldigung gebeten.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.