Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). Nach etlichen Gesprächen und vielen Überlegungen hat sich der Vorstand des Ortsvereines entschlossen, mit einem abgespecktem Veranstaltungsprogramm zu starten.

Kaffee und Kino wird es mit Hygienekonzept im November und Dezember geben. Das Bingo Team beginnt mit einem Kaffeetrinken schon am 25. Oktober.

Anstatt des Seniorengeburtstages Anfang Dezember, wird ein Besuchsdienst angeboten.

In mehreren Mitgliederbriefen hat der Vorstand seine Mitglieder auf dem laufendem gehalten, wann und wie es weiter gehen wird.

Es wird keine großen Feier mehr in dieses Jahr geben und auch die Jahreshauptversammlung mit den Wahlen des Vorstandes muss auf das nächste Jahr verschoben werden „Dennoch fehlen uns die Mitglieder und auch unsere Veranstaltungen, da sind sich alle Vorstandsmitglieder einig“, so die zweite Vorsitzende Cordula Hartel.

„Das Kaffeetrinken, vom Bingo Team, nennen wir Corona Talk“, so Cordula Hartel. „Ich möchte mit den Spielern gemeinsam erarbeiten, wie wir die Bingo Veranstaltung wieder stattfinden lassen können. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und möchten unsere Spieler vorher genau über die Vorgaben informieren. Wir freuen uns, wenn die Teilnahme an den wenigen Veranstaltungen, die wir anbieten können, das Maximum erreicht. Wir bitten nur dringend darum, sich vorher telefonisch anzumelden, den noch ist die Teilnehmer Zahl begrenzt.“

Die Termine und Anmeldedaten:

Corona Talk mit dem Bingo Team:
Immer ab 14.30 Uhr bis 16 Uhr
15.10., 15.11., 20.11
Anmeldung hierfür nimmt Cordula diekt entgegen:
04153 – 597 8336 ab 18 Uhr oder 0160 – 97 997 331

Kaffee und Kino mit Uwe:
25.11., 12.12.
Anmeldung nimmt das OV Büro unter 04153 – 2055 entgegen.

Wer den Besuchsdienst in Anspruch nehmen möchte, meldet sich gerne direkt bei Astrid unter 04153 – 52324 oder über Handy 01511 – 231 0746

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.