Raiffeisenbank Lauenburg gratuliert den Gewinnern des 51. Jugendwettbewerbs

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Fünf Monate kreative Aktivität unter Deutschlands Heranwachsenden – und die Ergebnisse stehen fest. Die Raiffeisenbank Lauenburg hat Kinder und Jugendliche aus Lauenburg und Boizenburg seit Oktober letzten Jahres eingeladen, sich am 51. Internationalen Jugendwettbewerb zum Thema „Bau dir deine Welt!“ zu beteiligen.

An dem Wettbewerb nahm die Klasse 1b der Weingartenschule aus Lauenburg teil. Nun wurden die Gewinnerinnen und Gewinner in den Kategorien Bildgestaltung und Quiz ausgewählt.

Paul Theodor Jende, Emilian Plath und Magnus Kaatz gewannen in der Kategorie Bildgestaltung. Dabei ging der 1. Platz an Paul Theodor Jende, der 2. Platz an Emilian Plath und der 3. Platz an Magnus Kaatz. Beim Quiz freute sich Amara Ademi über ihren Sieg. Zudem erhielten alle Gewinner und Amara Ademi tolle Sachpreise.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.