Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg/Geesthacht (LOZ). Die deutschlandweite Dialogtour der SPD-Bundestagsfraktion machte auch im Kreis Herzogtum Lauenburg Halt. In Lauenburg und Geesthacht kam dabei die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) setzt die Instandsetzungen an der Elbbrücke Lauenburg (Überführung der B 209 und der Deutschen Bahn) am Dienstag, 7. Juli, von 17 Uhr bis 23 Uhr fort.

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). Die Coronakrise beeinflusst nicht nur Unternehmen sondern auch den ehrenamtlich geführten Raddampfer „Kaiser Wilhelm“. In diesem Jahr konnte noch keine Fahrt durchgeführt werden, auch die lang geplante Weser-Fahrt wurde um zwei Jahre auf 2022 verschoben.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Am Sonntag, 12. Juli, bietet die Tourist-Information Lauenburg das erste Mal in dieser Saison wieder einen geführten Rundgang durch die Elbstraße an. Um 14.30 Uhr geht es auf dem Lösch- & Ladeplatz mit Abstand und Mund- Nasenschutz los.

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). "Der Weg für den seit langem geplanten Neubau der Brücke zwischen Lanze und Buchhorst über den Elbe-Lübeck-Kanal ist frei. Das für die Neubauplanungen der Kanalbrücken zuständige Wasserstraßen-Neubauamt Magdeburg hat aktuell die Bauleistungen ausgeschrieben. Geplant ist der vollständige Abbruch der bestehenden Brücke sowie der anschließende Ersatzneubau der Straßenbrücke an gleicher Stelle ab Oktober 2021. Die Verkehrsfreigabe ist dann für Mitte 2022 geplant. Die Baukosten belaufen sich nach Darstellung des WNA Magdeburg auf rund 5,8 Millionen Euro. Für die Dauer der Bauzeit wird der gesamte Verkehr über die Straßenbrücke Horsterdamm in Lauenburg (Bundesstraße 5) geführt. Alternativ ist auch eine Umfahrung über die Straßenbrücke Lanze-Basedow möglich", teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann aus Berlin mit.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Auf der Tagesordnung der Stadtvertretersitzung der Stadt Lauenburg am Montag, 29. Juni, um 19 Uhr im Forum der Gemeinschaftsschule, Schulstraße 1 steht unter Tagesordnungspunkt 8.4 der Bericht des Behindertenbeauftragten.

Lesezeit: 5 Minuten

Lauenburg (LOZ). „Ein hartes Stück Arbeit und ein ebenso großartiger Erfolg, dass das Stadtbild Lauenburgs verändern wird“, so beschreibt der CDU-Politiker Norbert Brackmann die Bundesförderung für Lauenburg, die soeben von Bundesinnenminister Seehofer offiziell im Rahmen des Bundesprogramms „Nationale Projekte des Städtebaus“ bekannt gegeben wurde.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) setzt am Sonnabend, 27. Juni (zwischen 6 und etwa 20 Uhr), die Elbbrücke Lauenburg (Überführung der B 209 und der Deutschen Bahn) kurzzeitig instand. Geplant sind kleinere Instandsetzungsarbeiten an den Brückenabläufen und den Fahrbahnübergängen. Der Verkehr fließt mittels einer Baustellenampel halbseitig weiter.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.