Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Zahlreiche Angebote rund um Lauenburg und Geesthacht

 

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg/Geesthacht (LOZ). Mit 380 Veranstaltungen in 131 Denkmalen an 68 Orten geht das erfolgreiche Kulturprojekt der Metropolregion Hamburg in die vierte Runde. Hafenanlagen, Schleusen und Schiffe, Leucht- und Wassertürme, Brücken und Mühlen, Fabriken und Kraftwerke geben am 17. und 18. Juni Einblicke in die Welt der Industriekultur am Wasser. Im Herzogtum Lauenburg gibt es rund um Lauenburg und Geesthacht viel zu entdecken.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Am Sonntag, 4. Juni, bietet die Tourist-Information Lauenburg um 14.30 Uhr eine klassische Stadtführung an.

Print Friendly, PDF & Email

Topökonom Prof. Dr. Dr. Hans-Werner Sinn war zu Gast in Lauenburg

 

Lesezeit: 4 Minuten

Lauenburg (LOZ). Rund 270 Gäste fanden sich im Mosaik in Lauenburg ein, um dem Topökonom Prof. Dr. Dr. Hans-Werner Sinn bei seinen Ausführungen über die Finanzmärkte zu lauschen. Eingeladen zu dem Vortrag mit anschließender Diskussion hatten die Raiffeisenbank eG Lauenburg/Elbe und der Verband und Serviceorganisation der Wirtschaftsregionen Holstein und Hamburg e.V. (VSW).

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Lauenburg (LOZ). Ein ungenutzter Pavillon in der Fußgängerzone von Lauenburg hat das Interesse von Clemens Behr auf sich gezogen. Der in Berlin lebende Künstler hat eigens für diesen Ort eine temporäre Installation geschaffen, die bis27. August im Stadtraum verbleiben wird. Behr wurde von Marita Landgraf, Künstlerische Leiterin am Künstlerhaus Lauenburg eingeladen, das erste Projekt der Stadtgalerie Lauenburg im öffentlichen Raum zu realisieren.

Print Friendly, PDF & Email

Lauenburg (LOZ). Am Sonntag, 28. Mai, um 16 Uhr gastiert das Paraboltheater aus Buchholz beim Theater Lauenburg in der Heinrich-Osterwold-Halle mit einem absoluten Komödienklassiker: "Mein Freund Harvey", einer Komödie von Mary Chase.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Es bedurfte nur weniger Augenblicke, da hatte sich das Veranstaltungszentrum Mosaik in Lauenburg in einen riesigen Chor verwandelt. Der Seniorenbeirat der Stadt hatte als musikalischen Partner das Mecklenburger Drehorgel-Orchester aus Schwerin verpflichtet, das nur wenige Minuten benötigte, um die knapp 150 Besucher zum Mitsingen zu bringen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Lübeck (LOZ). Erstmals seit der Aufnahme des Elbe-Lübeck-Kanals (ELK) in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans befasste sich der Arbeitskreis Elbe-Lübeck-Kanal der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck (IHK) mit den erwarteten positiven Veränderungen. Außer Unternehmen der maritimen Wirtschaft gehören dem Gremium auch Vertreter des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein, der Städte und Kreise sowie von Verbänden und Parteien an.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). Auf Spurensuche im Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg: Zum Internationalen Museumstag am 21. Mai hebt das Haus an der Elbstraße einen Schatz aus seinem Archiv und eröffnet eine kleine Sonderausstellung zur „Friese’schen Sammlung“, dem Grundstock des einstigen Heimatmuseums. Ein Besuch der malerischen Schifferstadt lohnt an diesem Tag doppelt, denn die „Fischmeile“ der Gastronomen lockt zu einem kulinarischen Bummel.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.