Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Als ein wichtiger Meilenstein im Lauenburger Klimaschutzkonzept im Sektor kommunaler Einflussbereich wird die beschlossene Umrüstung der LED-Straßenbeleuchtung für das Jahr 2020 weiter vorangebracht. Es werden für rund 50.000 Euro die Straßenbeleuchtung der wichtigsten Hauptstraßen unter Nutzung der Fördermittelzusage der Nationalen Klimaschutzinitiative in Höhe von 20 Prozent umgerüstet.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Die Gleichstellungsbeauftragte Friederike Betge lädt für Sonntag, 8. März, um 17 Uhr zum Sektempfang in die Heinrich-Osterwold-Halle, Elbstraße 145a, in Lauenburg ein. In Kooperation mit Veranstaltungsmanager Andreas Darm gibt es ab 18 Uhr Kabarett mit Christine Schütze.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Das Elbschifffahrtsmuseum bietet am Sonntag, 23. Februar, um 11 Uhr die Führung durch die „Schatzkammer der Schiffsantriebe“ an und zusätzlich findet um 14.30 Uhr die Führung „Vom Ziehen und Schieben, Schleifen und Hämmern“ durch die gesamte Ausstellung statt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Lauenburger Ortsverbandes der Grünen im Haus der Begegnung wurde der Vorstand neu gewählt.

Print Friendly, PDF & Email

Künftig soll der Bus auch Waren ausliefern

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). „Das bereits überaus erfolgreiche Forschungsprojekt TaBuLa, mit dem automatisiert fahrende Busse in Lauenburg getestet werden, geht in eine einzigartige Fortsetzung. Der Bund fördert ab sofort mit über 1,79 Millionen Euro das neue Projekt unter dem Namen TaBuLa-LOG. Das Kürzel LOG steht dabei für Logistik. Ziel des Projektes ist es, den automatisiert fahrenden Bus in sogenannten Leerzeiten, in denen keine Personenbeförderung stattfindet, dazu einzusetzen, Waren zu transportieren. Denkbar wäre beispielsweise ein autonomer Transport von Arznei- oder Lebensmitteln in der Stadt und auch über die Stadtgrenze hinaus ins Umland“, berichtet der Lauenburgische CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann aus Berlin, nachdem er aus dem Bundesverkehrsministerium das Signal für die Förderung erhalten hat.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). Mit den Vorbereitungen für den Betrieb des TaBuLaShuttle auf Strecke 3 werden – wie bereits im Sommer 2019 – einige vorbereitende Arbeiten notwendig. Im ersten Schritt werden mit einem Pkw vom 10. Februar bis 11. Februar Kartierungsfahrten vorgenommen, bei denen die Strecken gescannt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Gemeinsam schmeckt es am besten - Kochen und Essen bringt Menschen zusammen. Zusammen zu kochen macht Spaß und ist gesellig. Das zubereitete Essen dann auch noch mit anderen zu genießen, regt nicht nur den Appetit an, sondern ist auch Balsam für die Seele. Zum einen, weil es gemütlich ist, in größerer Runde an einem Tisch zu sitzen und sich zu unterhalten. Zum anderen, weil es in Gemeinschaft gleich doppelt so gut schmeckt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Die SPD-Fraktion stellt einen Ergänzungsantrag zum durch die Stadtverwaltung vorgeschlagenen Investorenauswahlverfahren für das Gelände der nunmehr ehemaligen Marktgalerie. In diesem wird die Verwaltung aufgefordert, selbst ein Konzept zu entwickeln und einzureichen. Im Mittelpunkt steht dabei das Stadtzentrum als Aufenthaltsort.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.