Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die Stiftung Herzogtum Lauenburg hatte Ende letzten Jahres Schüler und junge Erwachsene aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg im Alter zwischen sechs und 23 Jahren zu einem Schreibwettbewerb aufgerufen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Ostern ist auch die Zeit der Friedensmärsche. Der SPD-Kreisverband Herzogtum Lauenburg hatte bereits im vergangenen Jahr einen Friedensmarsch initiiert und knüpft daran in diesem Jahr zusammen mit weiteren Akteuren an.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Bereits am Montag, 8. April trafen sich die ersten fleißigen Gartenbegeisterten, um den Frühling im Garten der Vielfalt einzuläuten. Die Gartensaison ist hiermit eröffnet.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Seit dem letzten Jahr bietet der bekannte Möllner Musikprofi Michael Jessen einen Gitarrenkurs im Rahmen der Offenen Ganztagsangebote (OGA) an der Gemeinschaftsschule Mölln an.

Print Friendly, PDF & Email

Mölln (LOZ). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gibt den Argumenten Pro und Kontra zur Rückkehr des Wolfes Raum. Er lädt am Freitag, 12. April, um 19 Uhr in den Quellenhof, Hindenburgstraße 16, ein zum Vortrag “Der Wolf kehrt zurück – Populationsdynamik und Vorkehrungen” von Seeben Arjes, Förster, Jäger und Wolfsbeauftragter in Niedersachsen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Erkenntnisse, Probleme aber auch Lichtblicke für eine Verkehrswende in Schleswig-Holstein wurden in der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) von den Referenten Staatssekretär Dr. Thilo Rohlfs, Geschäftsführer Peter Westenberger im Netzwerk Europäischer Eisenbahnen und Tilmann Heuser, Sprecher des AK Verkehr im BUND, sowie den etwa 30 Besuchern aufgezeigt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Viele Zuschauer lockte die Musicalaufführung der Musical-AG des Marion-Dönhoff-Gymnasiums Mölln an. Schülerinnen und Schüler von der 7. bis zur 11. Klasse führten „Das Conner Projekt“ auf, für das sie seit Dezember geprobt hatten.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Prof. Dr. Utz Schliesky (Kiel) widmet sich in seinem Vortrag am Dienstag, 2. April um 19 Uhr im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg, Hauptstraße 150, den Risiken, aber auch Chancen für den demokratischen Verfassungsstaat in Zeiten der Digitalisierung. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Künstliche Intelligenz“ statt. Der Eintritt ist frei.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen