WeltKlangEuropa in Mölln auf der Open-Air-Bühne des Stadthauptmannshofs am 21. und 22. August

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Das 16. Möllner Folksfest geht dank einer Förderung durch das Bundesporgramm Neustart Kultur am 21. und 22. August in eine weitere musikalische Runde auf der Open-Air-Bühne im Stadthauptmannshof. Das Motto heißt endlich wieder "WeltKlangEuropa".

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Mit Eva Almstädt und Svea Jensen kommen am Freitag, 6. August, um 19 Uhr zwei erfolgreiche Krimiautorinnen nach Mölln. Sie lesen auf der August-Bühne im Innenhof des Stadthauptmannshofs (Hauptstraße 150) aus ihren neuesten Werken, in denen es um Morde und kriminelle Machenschaften an Nord- und Ostsee geht. Der Eintritt ist frei; wegen begrenzter Platzzahl ist eine Anmeldung unter Telefon 04542 / 870 00 oder info@stiftung-herzogtum.de erforderlich.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Entsetzt ist Kreispräsident Meinhard Füllner über einen Vorfall, den er so noch nicht erlebt habe. Eine Abgeordnete des lauenburgischen Kreistages habe ihn darüber informiert, dass ein Möllner IT-Kaufmann ihr und ihrem Ehemann Hausverbot erteilt habe, weil sie an einer kommunalpolitischen Entscheidung mitgewirkt habe. Sie würden, so der Händler, mit Recht von allen gehasst, weil sie verantwortlich dafür seien, dass zwei großartige Sportstätten geschlossen werden müssen. (Anm.: Es handelt sich um die Schießplätze Hundebusch und Mölln).

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Das Tourismus- und Stadtmarketing Mölln startet am Mittwoch, 28. Juli, mit einer neuen Erlebnisführung in Mölln. Ab sofort können Besucher mit Ralf dem Türmer die historische Altstadt von Mölln entdecken. „Wir sind in den vergangenen Monaten nicht untätig gewesen“, berichtet Jochen Buchholz, Kurdirektor. „Wir haben viele neue touristische Angebote entwickelt, auf die sich Touristen und Möllner nun freuen dürfen.“

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Die Delvenau, die heute die Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bildet, ist trotz ihres naturnahen Aussehens stark vom Menschen verändert worden.

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht/Mölln (LOZ). Seit eineinhalb Wochen bieten die Impfzentren im Kreis Herzogtum Lauenburg Impfungen ohne Termin mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson für Personen ab 18 Jahren an. Ab dem morgigen Donnerstag, 15. Juli, wird dieses Angebot nun um die beiden mRNA-Impfstoffe von BionTech und Moderna erweitert. Impfungen mit zuvor vereinbartem Termin finden unverändert weiterhin statt.

Dank Finanzspritze des Bundes stellt hiesige Szene ein riesiges Projekt auf die Beine

Lesezeit: 3 Minuten

Mölln (LOZ). Nach dem KulturSommer ist vor der Sommerkultur. Seit dem vergangenen Wochenende läuft das wohl größte Projekt, das Kulturträger und Kulturschaffende im Kreis Herzogtum Lauenburg jemals auf die Beine gestellt haben. Von Juli bis September stehen unter dem Motto „Sommerkultur – Schleusen auf für Begegnung“ insgesamt 17 Großevents in den lauenburgischen Dörfern und Städten auf dem Programm. Eröffnet wird dieser Veranstaltungsreigen mit dem Open Air Musiksommer in Ratzeburg. Dort gibt es noch bis zum 27. August Rock- und Popmusik zu hören.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die heute noch beeindruckenden Kirchbauten im Kreis Herzogtum Lauenburg zeugen von der wichtigen Rolle, die Pfarrkirchen in der Gesellschaft hierzulande und ganz allgemein spielten. Ein regionalgeschichtliches Seminar unter der Leitung von Prof. Dr. Oliver Auge (Kiel) widmet sich dieser Thematik am Sonntag, 22. August, ab 9 Uhr im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg (Stadthauptmannshof, Hauptstr. 150, 23879 Mölln).

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.