Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Austauschforum an der Gemeinschaftsschule Mölln

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Die Initiative „Lauenburgische Schulen im Aufbruch“ ist ein Team aus engagierten Lehrern, Schulleitern, Elternvertretern, der Jugendhilfe und dem Schulamt des Kreises Herzogtum Lauenburg und ist bereits im Jahr 2015 gestartet.

Print Friendly, PDF & Email

Jugendpolitische Überlegungen verabschiedet, Jens Pechel wiedergewählt, Kinder- und Jugendbeiräte in den KJR aufgenommen

Lesezeit: 3 Minuten

Mölln (LOZ). Die Delegierten der Vollversammlung des Kreisjugendringes Herzogtum Lauenburg (KJR) setzten sich mit einer vollen Tagesordnung auseinander. Den Schwerpunkt bildete dabei der Antrag „jugendpolitische Überlegungen 2018-2023“. In einem gemeinsamen Prozess mit seinen Mitgliedsverbänden erarbeitete der Kreisjugendring seit Anfang des Jahres sieben jugendpolitische Überlegungen, die auf kommunale Themen abzielen, um das Aufwachsen junger Menschen kind- und jugendgerechter zu gestalten.

Print Friendly, PDF & Email

Der Bau wird deutlich teurer werden als geplant

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Mit der feierlichen Grundsteinlegung am 18. April gaben Landrat Christoph Mager und Kreispräsident Meinhard Füllner den offiziellen Startschuss für die Bauarbeiten am BBZ in Mölln. Der Kreis modernisiert für über 22 Millionen Euro sein Berufsbildungszentrum. Innerhalb der kommenden zwei Jahre soll ein neuer Werkstatttrakt für die Ausbildungebereiche Fahrzeugtechnik, Bautechnik, Holztechnik, Farbtechnik und Schweißen entstehen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ. Unter dem Motto „Der sozial-ökologische Umbau beginnt vor Ort“ hatte die Linkspartei zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem schleswig-holsteinischen Bundestagsabgeordneten und Landessprecher der Partei Lorenz Gösta Beutin und dem Kreistagskandidaten Michael Schröder in den Möllner Quellenhof eingeladen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Dr. Christel Happach-Kasan (Bäk) beleuchtet am Dienstag, 24. April, um 19.30 Uhr in ihrem Vortrag die geschichtliche Entwicklung des Elbe-Lübeck-Kanals. Die Veranstaltung findet im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg im Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, Mölln, statt. Der Eintritt ist frei.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Von den ersten Frühlingsgefühlen geleitet und mit dem Willen, den heimischen Garten für die kommende Sommersaison aufzufrischen und aufzuhübschen, können alle Hobbygärtner am 21. und 22. April jeweils von 11 bis 18 Uhr bei der Gartenromantik im Möllner Kurparkviele neue Eindrücke gewinnen. Der Eintritt ist frei.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Der Möllner „Runde Tisch gegen Kinderarmut“ hat mit 800 Euro erneut zwei Projekte für Kinder und Jugendliche in Mölln gefördert.

Print Friendly, PDF & Email

Mit Rollator und Rollstuhl sicher im Bus unterwegs

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Am Sonnabend, 5. Mai, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, laden die Ratzeburg Möllner Verkehrsbetriebe (RMVB) in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Verkehrsverbund (HVV) und der Stadt Mölln Menschen, die einen Rollator oder einen Rollstuhl nutzen müssen, zu einem Mobilitätstraining im Öffentlichen Busverkehr ein.