Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Im Rahmen der Reihe „Fliehen – einst geflohen“ spannt Jörg-Rüdiger Geschke (Salem) am Dienstag, 3. September, um 19.30 Uhr im Möllner Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150), einen weiten musikalischen Bogen nur mit Gitarre und Gesang – von Traditionellem aus den Ländern über Liedermacher bis Lindenberg – musikalisch neu stilvoll interpretiert und unterhaltsam kommentiert.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Mit Wahrnehmungen von Revolution und Republik bei den Bismarcks in Friedrichsruh beschäftigt sich Dr. Ulf Morgenstern in seinem Vortrag am Donnerstag, 29. August, um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg, Stadthauptmannshof Mölln, Hauptstraße 150, ist kostenlos.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 9 Minuten

Mölln (LOZ). Vom 23. bis 25. August gehört beim Altstadtfest die gut aufgelegte Festmeile wieder allen Möllnerinnen und Möllnern und den willkommenen Gästen der Eulenspiegelstadt. Zwei große Bühnenplätze unterhalten mit Musikprogrammen, die mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas zu bieten haben. Das Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow lädt erneut zum lebendigen „Markt der Begegnungen“ auf dem Marktplatz und in der Marktstraße ein und an vielen Stellen in der Altstadt lassen sich die verschiedensten gastronomischen Angebote entdecken.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Pröpstin i.R. Uta Grohs aus Ratzeburg geht in ihrem Vortrag am Mittwoch, 21. August, um 19.30 Uhr der Frage nach, wie sich Erfahrungen von Flucht und Vertreibung im Licht der biblischen Überlieferung darstellen. Die Veranstaltung in der Reihe „Fliehen – einst geflohen“ findet im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg statt, Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150 in Mölln und ist kostenlos.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Am Sonntag, 25.August, bietet die Stiftung Herzogtum Lauenburg eine Halbtagsexkursion unter der Leitung von Barbara Denker und Thomas Neumann zu den bei Lehmrade gelegenen Magerrasenflächen an. Die rund dreistündige, kostenlose Exkursion beginnt um 10 Uhr. Die Anfahrt erfolgt mit eigenem PKW (Parkplatz „Tiefe Kuhlen“).

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Der Pflegestützpunkt im Kreis Herzogtum Lauenburg hat im Juni neue und größere Räumlichkeiten in der Praxisklinik in Mölln bezogen. Auch feiert der Pflegestützpunkt in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum.

Print Friendly, PDF & Email

Kostenfreies Bildungsseminar des Vereins Miteinander leben e.V. mit Dr. Günter Rusch

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Der Verein Miteinander leben setzt seine politische Bildungsreihe „Demokratie leben“ nach der Sommerpause mit einem Tagesseminar zum Thema „Afrika - Ein Kontinent in Bewegung“ am Sonnabend, 28. September, von 09.30 bis 16.30 Uhr in der Internationale Begegnungsstätte „Lohgerberei“ in Mölln fort.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Mölln (LOZ). Schlichte Begeisterung herrschte bei den Eltern, als sie ihre Kinder von der Freizeit „Wir wissen, was wir wollen – Der Film“ des Kreisjugendringes Herzogtum Lauenburg (KJR) aus der Jugendherberge Mölln abholten.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen