Kanu-Wander-Theater-Regisseurin Affolter plant pandemiegerechte Aufführung

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). 2020 blieben die Kanus an Land. Gut sichtbar zwar. Dank einer Kunstinstallation. Aber Kanus an Land? Für den von der Stiftung Herzogtum Lauenburg veranstalteten KulturSommer am Kanal ist damit auf Dauer kein „Start“ zu machen. Die Boote gehören ins Wasser. Besetzt mit Männern und Frauen, die sich auf den Weg machen, um auf dem Schaalseekanal Zeugen dramatischer Handlungen zu werden.

Vereinigte Stadtwerke sponsern 11 KW-Ladesäule

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Das Zeitalter der Elektromobilität hat jetzt auch den Stadthauptmannshof erreicht. Eine 11 KW-Ladesäule ermöglicht dort seit kurzem das Auftanken von Stromern. Den Vorstoß dafür hatte Günter Schmidt, Geschäftsführer der Herzogtum Lauenburg Marketing und Service GmbH (HLMS) unternommen und war damit bei der Stiftung Herzogtum Lauenburg auf offene Ohren gestoßen.

Seit kurzem gibt es Neuigkeiten auch via Instagram

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die Stiftung Herzogtum Lauenburg hat ihre Öffentlichkeitsarbeit um einen Mosaikstein erweitert. Seit Mitte März ist sie auch auf Instagram mit einem eigenen Account vertreten. Unter https://www.instagram.com/stiftungherzogtumlauenburg werden Interessierte mit Fotos und Infos versorgt. Darüber hinaus postet die Stiftung schon seit 2019 auf Instagram News und Hingucker zum KulturSommer am Kanal.

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Das Tourismus- und Stadtmarketing in Mölln hat ein neues Projekt gestartet. Für Gäste und Einheimische, ob Große oder Kleine gibt es ab sofort das Angebot einer digitalen Schnitzeljagd. Ein erster so genannter „Bound“ ist jetzt passend vor Ostern veröffentlicht worden. Weitere Rätsel sollen folgen.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Zur Presse-Berichterstattung im Januar über den angeblich unveränderten Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals und die Antwort auf eine Nachfrage des Bundesverkehrsministeriums erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und grüne Direktkandidaten für den Wahlkreis 10, Konstantin von Notz:

Bestsellerautorin Alena Schröder zum virtuellen Unterrichtsbesuch des Chemieprofils am MDG Mölln

Von Gemeinschaftsprodukt der Q2b

Lesezeit: 5 Minuten

Mölln. „Eine inspirierende Erfahrung, die uns auch ermutigt hat, unseren eigenen Weg im Leben zu gehen, der uns erfüllt“, stellt Jason Dieck (17 Jahre) fest. Das bestätigten viele seiner 22 Klassenkamerad*innen im Chemieprofil des Marion Dönhoff Gymnasiums, nachdem die Bestsellerautorin Alena Schröder sie an einem Montagvormittag Mitte März in ihrem virtuellen Deutsch-Klassenzimmer besuchte.

Von Anna Lotichius, SV-Mitglied

Lesezeit: 2 Minuten

Ein Jahr ist es nun her, als es hieß: Lockdown! Alle bleiben zuhause. März 2021 und wir sind unglücklicherweise in einer nicht stark anderen Situation. Jedoch hat sich die Arbeit bei uns in der SV verändert.

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Seit Februar ist das Herzogtum Lauenburg Modellregion der „luca-App“. Diese Anwendung ist die digitale Form einer datenschutzkonformen Kontaktnachverfolgung für Gastronomie und Einzelhandel, für Kultur und private Treffen. Für alle, die kein Smartphone besitzen, ist die Nutzung der „luca-App“ trotzdem möglich. Dazu dienen spezielle Schlüsselanhänger, die ab sofort in den Tourist-Informationen des Kreises erhältlich sind. Eltern sollten dabei auch an ihre Kinder denken, die noch kein Smartphone besitzen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.