Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Anlässlich des Internationalen Frauentages haben Mitglieder der Partei Die Linke Rosen an Passantinnen in der Möllner Innenstadt verteilt. „Wir wollen damit zum einen die Leistungen von Frauen in und für die Gesellschaft wertschätzen und zum anderen auf die immer noch vorhandene Benachteiligung von Frauen aufmerksam machen“, so Timo Deinhard, Sprecher des Ortsverbandes der Linkspartei.

Nach Ansicht der Linken gibt es noch viele Hindernisse für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen am beruflichen, politischen und gesellschaftlichen Leben. Von einer tatsächlichen Gleichberechtigung der Geschlechter sei die Gesellschaft noch weit entfernt. Deinhard: „Ein krasses Beispiel ist die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern. Trotz ähnlicher Bildungsabschlüsse verdienen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger als Männer. Die Linke setzt sich daher auf allen Ebenen für gleichen Lohn für gleiche bzw. gleichwertige Arbeit ein.

„Die Lage von Frauen im Kreis Herzogtum Lauenburg erfordert sehr konkrete Unterstützungsmaßnahmen und die Bereitstellung von Geld. Wir wollen ein „Herzogtum“ in dem beispielhaft und vorbildlich die wesentlichen Forderungen der Frauenbewegung wie eine eigenständige Existenzsicherung, paritätische Teilhabe an allen Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie das Recht auf Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen umgesetzt werden“, erläutert Deinhard die Position seiner Partei.

Im Hinblick auf die Kommunalwahl im Mai hat sich Die Linke vorgenommen, alle künftigen haushaltsrelevanten Entscheidungen in der Stadtvertretung mit Wirkung auf die Geschlechtergerechtigkeit zu überprüfen.

Der Ortsverband trifft sich jeden 2. Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Bistro Bibione, Mühlenplatz 2. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen