Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Der Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfei aus Berlin ist erneut auf Deutschlandtour. Er quert mit seinem Rad die gesamte Bundesrepublik und setzt ein Zeichen für das Fahrrad als Verkehrsmittel.

Auf Initiative der Möllner Klimaschutzmanagerin Estrella Piechulek kam er dieses Jahr auch zu Besuch in die Eulenspiegelstadt. Am Rande des Internationalen Folksfestes erschien er bei strahlendem Sonnenschein zusammen mit seiner Begleiterin. Für die beiden war dies schon der fünfte Besuchstermin an diesem Tag.

Begrüßt wurde er unter anderem von Bürgermeister Jan Wiegels, der Möllner Klimaschutzmanagerin Estrella Piechulek und den beiden diesjährigen Möllner Stadtradeln Stars Claudia Müller und Aurel Jaekel.

In seinem Blog schreibt er: „In Mölln bemüht man sich auch sehr Menschen mit Einschränkungen in das Leben der Stadt zu integrieren. Jeder kann und soll seinen Platz in der Gemeinschaft finden (…) Einfach klasse!“

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen