Plastikfrei auf den Wochenmärkten des Kreises Herzogtum Lauenburg

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Jeder kennt sie, die kleinen Obst- und Gemüsetütchen beim Einkauf im Supermarkt und selbst auf dem Wochenmarkt. Für jede Sorte ein neues Tütchen, so kommt schnell eine Menge bei jedem Einkauf zusammen, welche nach ein paar Minuten ihren Dienst erledigt haben und sich auf den rund 400 Jahre andauernden Verrottungsprozess begeben.

„Schluss mit dem Wegwerfwahn“, so die Kreisgrünen. In den Städten Geesthacht, Lauenburg, Mölln, Ratzeburg und Wentorf wollen Bündnis 90/Die Grünen am Samstag, 22. Juni, auf den Wochenmärten über das Thema Plastik aufklären und Möglichkeiten zum plastikfreien Einkaufen aufzeigen. Wer sich zwischen 9 und 13 Uhr auf einem der Wochenmärkte einfindet darf sich auf ein grünes gratis Netz freuen. In Ratzeburg findet die Aktion schon am Freitag statt.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.