Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Am Montag wurden die Mitglieder der Tillhausener Stadtvertretung, unter dem Vorsitz des frischgebackenen Tillhausener Bürgermeisters Eric (12), in die Partnerstadt Mölln herzlich empfangen.

Jan Wiegels, Bürgermeister der Stadt Mölln, begrüßte seinen Amtskollegen und die Tillhausener Politiker in einem Sitzungssaal des Stadthauses in Mölln. Bei Salzstangen und Orangensaft wurden politische Erfahrungen ausgetauscht und Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten der beiden Städte festgestellt. Eine besondere Ehre für die Tillhausener Abgeordneten: Alle Mitglieder der Tillhausener Delegation durften sich in das offizielle Gästebuch der Stadt Mölln eintragen, in dem sich zum Beispiel auch Bundeskanzlerin Angela Merkel schon eingetragen hat.

Zum Abschied wünschte Bürgermeister Jan Wiegels allen Bürgern noch viel Spaß in Tillhausen und schenkte jedem Mitglied der Delegation einen kleinen Till-Eulenspiegel-Anhänger als Andenken. Anschließend ging es, nach einem kurzen Zwischenstopp an der Eisdiele, schnell wieder zurück nach Tillhausen, denn eine Stadt regiert sich ja nicht von allein.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.