Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Mitten im Sommer, mitten im Kurpark: Die Möllner Cocktail-Night ist viel mehr, als ein Urlaubstag vor der Haustür.

Sich treffen, klönen oder einfach entspannen auf Sitzsäcken und Liegestühlen; die stimmungsvolle Atmosphäre lädt jeden ein, für einige Stunden eine Reise in die eigene Entschleunigung anzutreten. Allein, zu zweit, mit Familie und Freunden.

Am letzten Sonnabend im Juli, dem 27.7. um 17 Uhr startet die Cocktail-Night und mit der langsam einsetzenden Abendstimmung wird immer mehr von der besonderen atmosphärischen Beleuchtung sichtbar. Der Park verwandelt sich zur großen Open Air - Lounge und wird selbst zum Erlebnis. Der Eintritt ist frei.

Auf der Bühne sorgt DJ Flo dafür, dass weitere Sinne umschmeichelt werden. An vielen Stellen werden versteckte Lautsprecher dafür sorgen, dass die besonderen Klänge des Künstlers alle Winkel der Cocktail-Night erreichen. DJ Flo arrangiert ausgewogene elektronische Beats zu bekannten Melodien und begleitet den gesamten Abend. Und das macht er auf sehr charmante Art und Weise mit seiner jungen Kreativität. Wer mag, kann sich dazu auch gerne tänzerisch bewegen. DJ Flo hat das Gespür für den richtigen Sound zur richtigen Zeit. Und das bis in die späten Abendstunden, denn die Cocktail-Night endet erst, wenn sich die Besucher auf den Heimweg machen, um diesen Urlaubstag ausklingen zu lassen.

Die Cocktail-Night war schon in den vergangenen Jahren ein überwältigender Erfolg. Und auch in diesem Jahr gehört sie zu den Höhepunkten für die Menschen aus Mölln, der Umgebung und allen willkommenen Gästen, um sich entspannt zu begegnen. Der Kurpark einmal mehr in einem ganz anderen Licht.

Übrigens: Man muss keinen Cocktail trinken, um die Cocktail-Night zu besuchen, aber das Angebot - auch an den alkoholfreien Varianten - ist sehr verlockend. Versprochen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.