Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt zum Vortrag des Insektenkundlers Wolfgang Ziegler (VfnHzH) am Freitag, 15. November, um 19 Uhr ins Naturparkzentrum Uhlenkolk ein, Waldhallenweg 11.

Zu beeindruckenden Bildern zahlreicher Insektenarten werden die Gründe des Insektenrückgangs erklärt. Aufgeräumte Landschaften in Feld und Flur, in Wäldern und Gärten entziehen den Holzkäfer-Insekten nicht nur durch Pestizide, sondern auch durch den Mangel an Tot- und Lebendholz die Nahrungs- und Vermehrungsgrundlagen.

Ziegler ist Mitautor der „Rote Liste Käfer S-H“ und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für jedermann zur Belebung der Insekten-Biodiversität, z.B. auch mit einem „Totholz-Lebensbaum“ im eigenen Garten. Der Eintritt ist frei, um eine 5 Euro Spende für den Insektenschutz wird gebeten.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.