Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Nachdem die Corona-Vorschriften verlängert wurden, möchte die Stiftung Herzogtum Lauenburg allen Interessierten für den Monat Januar folgenden Sachstand mitteilen:

Das Folksfest-on-Tour-Konzert mit der Band „Staring Girl“ am 15. Januar in Mölln muss abgesagt werden. Ein Nachholen des Konzertes ist geplant. Wann dieses stattfinden kann, ist aber noch nicht abzusehen und wird rechtzeitig bekannt gegeben. Kleiner Ersatz bis dahin: Das Konzert, das mit „Staring Girl“ am 14. Januar im Knust in Hamburg geplant ist, findet (ohne Publikum) im Live-Stream online statt. Das kann man sich also im Wohnzimmer anschauen. Nähere Infos: https://www.knusthamburg.de/

Auch das Kurzseminar auf der Ratzeburger Streuobstwiese am 23. Januar kann nicht stattfinden. Das Konzert mit „Band ohne Bass“ im Rahmen der „Kultur auf Dorf-Tour“ am 23. Januar in Güster fällt ebenso aus wie der Poetry Slam am 29. Januar1. in Mölln.

Update:
Der Live-Stream wurde abgesagt.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.