Förderungen bis 10.000 Euro für Einzelprojekte

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ stehen der Partnerschaft für Demokratie des Kreises Herzogtum Lauenburg Fördermittel für Einzelprojekte im sogenannten Aktions- und Initiativfonds zur Verfügung. Gefördert werden Projektideen bis 10.000 Euro, die etwa in den Themenbereich gesellschaftliche Vielfalt, Demokratiebildung oder Kinder- und Jugendbeteiligung fallen.

Dabei stehen vor allem junge Menschen bis 27 Jahre im Fokus. Projekte von und für Jugendliche erfahren auf diese Weise Förderung sowie gleichermaßen Projekte für Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten oder Entscheidungsträger.

Für dieses Kalenderjahr stehen noch Fördergelder zur Verfügung. Über Projektanträge entscheidet der Begleitausschuss, welcher am 4. November tagt. Gemeinnützige Organisationen können bis dahin wieder Projektanträge einreichen. Vanessa Zohm von der lokalen Koordinierungs- und Fachstelle beim Kreisjugendring nimmt die Anträge unter koordination@kjr-herzogtum-lauenburg.de entgegen und steht bei Fragen auch telefonisch gerne beratend zur Seite unter Mobil: 0152 / 56 31 21 02. Antragsformulare und weitere Informationen sind unter https://www.partnerschaftenfuerdemokratie.de/ zu finden.

Die Partnerschaft für Demokratie wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.