Mölln (LOZ). Im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie des Kreises lädt der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg ein zur 6. Demokratiekonferenz „informieren – vernetzen – umsetzen“ am Montag, 16. November, um 17.30 Uhr in der Kulturwerkstatt des Robert-Koch-Parks Mölln, Hindenburgstraße 13.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Liebhaber der klassischen Gitarre kommen bei dem Konzert des Rotenbek Trios garantiert auf ihre Kosten. Das aktuelle Programm – Roaming Guitars – stellt das Trio am Samstag, 7. November, um 19.30 Uhr im Möllner Stadthauptmannshof vor (Hauptstraße 150).

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Sie haben das Ticket für das Finale in der Tasche: Rosalie Krüger (1. Platz in der Altersgruppe 3./4. Klasse) sowie Amelie Koch und Jessica Urbschat (Platz 1 und 2 in der Altersgruppe 8.-10. Klasse) konnten am vergangenen Freitag, 23. Oktober, in Mölln den Regionalentscheid des landesweiten Wettbewerbs „Schölers leest Platt“ für sich entscheiden.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt am Dienstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr in den Festsaal des Robert-Koch-Parks, Hindenburgstraße 13-15, zum Vortrag mit Aussprache ein über den kulturellen, ökologischen und ökonomischen Wert des Elbe-Lübeck-Kanals.

Lesezeit: 5 Minuten

Mölln (LOZ). Am Montag unterzeichneten Udo Schlünsen von der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg und Bürgermeister Jan Wiegels den Sponsoring-Vertrag für die Eulenspiegel-Festspiele 2021 und gaben somit den offiziellen Startschuss für die Vorbereitungen des Open-Air-Theater-Spektakels auf dem historischen Marktplatz in Mölln.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die Reihe „Talk in der Kulisse“ der Stiftung Herzogtum Lauenburg wird mit einem Gespräch über die Facetten von Kreativität fortgesetzt. Die Veranstaltung findet am Freitag, 23. Oktober um 19.30 Uhr im Möllner Stadthauptmannshof (Hauptstraße 150) statt.

Burkhard Peters und Annedore Ganz informierten sich

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Es war der jährliche „Ausschwärmtag“, den Burkhard Peters aus Hornbek in das DRK-Bildungszentrum für Gesundheitsberufe nach Mölln führte. Der Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen schaute mit Annedore Granz vorbei, der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Kreistag. Zwei Themen waren Schwerpunkt ihrer Informationsreise: Wie weit ist die Digitalisierung im Bildungszentrum fortgeschritten und wie sind die ersten Erfahrungen mit der neuen Ausbildung zur Pflegefachfrau und Pflegefachmann, die seit dem 1. Januar 2020 für ganz Deutschland gilt?

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Was hat die Sanierung eines Bahnhofsgebäudes mit Naturschutz zu tun? Die Antwort auf diese Frage liegt zunächst nicht unbedingt auf der Hand. Jedoch hat der Vereinigte Stadtwerke Verbund als Bauherr für die Sanierung des Möllner Bahnhofes bewiesen, dass auch bei innerstädtischen Projekten ein Blick auf die Natur wichtig ist. In Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Naturschutz des Kreises Herzogtum Lauenburg sowie der Denkmalschutzbehörde konnte ein Konzept umgesetzt werden, welches sowohl den Bedürfnissen der im alten Bahnhofsgebäude lebenden Vögel und Fledermäuse als auch der Betreiber gerecht wird.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.