Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Anlässlich eines Besuches der Testzentren in Gülzow und Mölln haben die beiden CDU Landtagsabgeordneten Klaus Schlie und Andrea Tschacher das Deutsche Rote Kreuz Herzogtum Lauenburg sowie die Städte und die Ämter des Kreises wegen der zügigen und effektiven Einrichtung und Durchführung der Testzentren gelobt.

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Zusammen mit dem DRK-Kreisverband ist es der Stadt Mölln kurzfristig gelungen, das bestehende Testzentrum auf dem Möllner Schulberg so aufzustellen, dass neben den in Kindertagesstätten und Schulen beschäftigten Personen nun auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger 1 x pro Woche kostenfrei einen Corona-Schnelltest durchführen lassen können.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die Stadtverwaltung Mölln weist darauf hin, dass das den Bewohnerrinnen und Bewohnern der Möllner Altstadt eingeräumte gebührenfreie Parken auf den Parkplätzen am Kurpark und Mühlenplatz nach der Rücknahme von Beschränkungen der Geschäftstätigkeit für den Einzelhandel usw. nicht weiter aufrechterhalten wird und daher am Montag, 15. März endet.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Am Sonntag, 26. September, findet die Bundestagswahl – „Wahl zum 20. Deutschen Bundestag“ - in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr statt. Für diese Wahl hat auch die Stadt Mölln wieder Wahlvorstände für die einzelnen Wahlbezirke zu bilden, die die Aufgabe haben, im Wahllokal die Wahl durchzuführen.

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Zum vierten Mal - zusätzlich zum seit 1984 verliehenen "Blunck-Umweltpreis" – verleiht die Stiftung Herzogtum Lauenburg im September dieses Jahres einen Jugendpreis "Schutz von Natur und Umwelt" an Kinder bzw. Jugendliche. Dazu bittet die Jury der Stiftung um Vorschläge aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg. Jeder, der engagierte junge Menschen kennt, die sich für den Schutz von Umwelt und Natur einsetzen oder durch diesen Aufruf zu einem neuen Projekt animiert werden, ist aufgerufen, einen Vorschlag bei der Stiftung einzureichen. Der Preis ist mit 1.000 Euro für ein Projekt dotiert.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Nach Inkrafttreten der aktuellen Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus möchte die Stiftung Herzogtum Lauenburg allen Interessierten folgenden Sachstand mitteilen:

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Für alle Beschäftigten an Kindertagesstätten, Schulen, Horten sowie für Kindertagespflegepersonen besteht vorläufig bis zum Beginn der Osterferien am 2. April die Möglichkeit, sich bis zu zwei Mal pro Woche kostenlos mit einem Corona-Antigenschnelltest testen zu lassen.

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Möglichst lange zu Hause leben können im Alter, dass ist der Wunsch von den meisten Menschen. Die Wohnung entsprechend den Bedürfnissen anzupassen und Hilfsmittel zu nutzen, kann dabei sehr hilfreich sein. Hausnotrufsysteme etwa, geben Pflegebedürftigen, Älteren, alleinlebenden Personen die Möglichkeit, sich in Notlagen bemerkbar zu machen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.