Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Mölln (LOZ). Aus Anlass des bundesweiten Vorlesetages 2018 der Stiftung Lesen fanden auch in Mölln Lesungen zum Jahresthema „Natur und Umwelt“ statt. In einer Kooperation zwischen dem Naturparkzentrum „Uhlenkolk“, der Stadtbücherei Mölln und dem Regionalbüro von Burkhard Peters, MdL haben sich verschiedene Vorleser zusammengefunden, die für Kinder und Jugendliche in der rustikalen Köhlerhütte und im Seminarraum im Uhlenkolk aus selbst ausgewählen Büchern lasen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Mit dem ersten Spatenstich hat der Vorstand der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg gemeinsam mit den Architekten und Vertretern der Baufirma den offiziellen Start für den Neubau eines weiteren Traktes des Gebäudes im Grambeker Weg vollzogen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). In Mölln und im Herzogtum ist einiges anders als im Rest des Landes, das ist für die Menschen hier nichts Neues. Auch das in Mölln auf dem Zauberberg besondere Wesen leben, ist längst weit über die Grenzen des Herzogtums bekannt. Schon seit 2017 schreiben Groß und Klein sogar Briefe an Steinelf, Krabbelkobold, Hobbits, Waldfee und Co.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Zu einer Diskussionsveranstaltung über die anhaltenden Missstände und den Verbesserungsmöglichkeiten auf der Regionalbahnlinie 83 zwischen Lübeck und Büchen lädt der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Konstantin von Notz, am 06. Dezember ins Wahlkreisbüro in Mölln ein.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Seit fünf Jahren führt die „Lauenburgische Weihnacht“ mit Künstlern aus der Region viele Menschen im Advent zusammen. In diesem Jahr wurde erstmals kreisweit zur Mitwirkung aufgerufen. Die Veranstaltung der Stiftung Herzogtum Lauenburg findet am Samstag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr im Möllner Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, statt. Der Eintritt beträgt 12 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Dr. Umeswaran Arunagirinathan hielt Plädoyer für Toleranz und Mitmenschlichkeit

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Zu einer Lesung mit anschließendem Austausch luden der Lauenburgische Kunstverein, der Verein Miteinander Leben und die Willkommenskultur Mölln in die Lohgerberei in Mölln ein. Einer starken Konkurrenz durch namhafte Autoren zum Trotz fanden sich knapp zwei Dutzend interessierte Zuhörer in der Begegnungsstätte ein, um Umeswaran Arunagirinathan aus dem Buch „Der fremde Deutsche“ lesen zu hören.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die Holzbrücke am nördlichen Ende des Schmalsees unterhalb der Waldhalle musste aufgrund von Bauschäden vorübergehend gesperrt werden. Die Tragfähigkeit ist nicht mehr gewährleistet. Neben Vandalismusschäden sind zusätzlich festgestellte Baumängel zu beheben. Dies wird vor dem Winter nicht mehr erfolgen können, so dass die Brücke erst im Frühjahr 2019 saniert und wieder freigegeben werden kann.

Print Friendly, PDF & Email

Reihe „1.100 Jahre Ottonen“

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Lothar Obst stellt in seinem Vortrag am Donnerstag, 29. November um 19.30 Uhr im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg, Hauptstraße 150, die Kaiserin Theophanu, die mit Kaiser Otto II. verheiratet war, vor. Der Eintritt ist frei.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen