Nachbarschaftshilfe: Freiwillige Hilfe von nebenan

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Zum vierten Mal ruft die nebenan.de Stiftung zum bundesweiten „Tag der Nachbarn“ auf. Aufgrund der aktuellen Situation etwas anders als bisher, doch nicht weniger schön: Gemeinsam mit den Nachbarn eine Freude machen, sich füreinander einsetzen, die Nachbarschaften verschönern und in kleinen Runden an der frischen Frühlingsluft unbeschwert zusammenkommen, soweit es die Situation Ende Mai erlaubt. Menschen, die helfen können, wohnen oft gleich nebenan. Auf der Webseite www.tagdernachbarn.de findet man einige Aktions-Ideen dafür.

Online-Voting für „Wanted: Junge Autor*inn*en“ mit großer Resonanz

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Das Publikum hat entschieden: Carla Sieveke (Alterskategorie sechs bis elf Jahre) mit ihrem „Sonnentage-Gedicht“, Lilly Bringmann (Zwölf bis 16 Jahre) mit dem Slam „Du bist wunderschön“ und Alexa Dudda (17 bis 23 Jahre) mit dem Gedicht „Geborgene Erinnerung“ sind die Gewinnerinnen des Schreibwettbewerbs „Wanted: Junge Autor*inn*en“ 2021. Auf das Trio entfielen die meisten der per Mausklick abgegebenen Stimmen.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Auch im Norden der Stadt Mölln finden sich viele historische Orte, die in der Geschichte der Stadt eine interessante Rolle gespielt haben. Stadtarchivar Christian Lopau leitet am Samstag, 29. Mai, ab 14 Uhr eine Fahrradtour, bei der einige dieser Orte angesteuert werden. Treffpunkt ist der Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, 23879 Mölln.

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Die Corona-Situation führt bei vielen Einzelhändlern zu herben Umsatzeinbußen. Zur Entlastung plädiert eine Initiativgruppe aus Mitgliedern der Möllner Kaufmannschaft für eine Verschiebung der Baumaßnahmen und eine geänderte Reihenfolge der Bauphasen.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Vor dem Hintergrund der nach wie vor bestehenden Corona-Beschränkungen bittet die Stadt Mölln von sogenannten „Vatertagstouren“ zu Himmelfahrt abzusehen und die allgemeinen Hygieneregeln (Mindestabstände, Masken usw.) einzuhalten, insbesondere bei Treffen in Innenräumen.

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). An diesem Wochenende bietet sich die letzte Gelegenheit, die Ausstellung „Kunst – Leben – Hoffnung“ mit graphischen Werken und Objekten der selten gewordenen Kupferdrucktechnik von Ina und Markus Landt aus Worpswede zu besichtigen.

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Die Stiftung Herzogtum Lauenburg möchte daran erinnern, dass im September zum vierten Mal – zusätzlich zum seit 1984 verliehenen "Blunck-Umweltpreis" – ein Jugendpreis "Schutz von Natur und Umwelt" an Kinder bzw. Jugendliche verliehen wird. Dazu sucht die Jury der Stiftung weiterhin Vorschläge aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg.

Lesezeit: 3 Minuten

Mölln (LOZ). In der Stadt Mölln ist der Startschuss für eine klimaneutrale Zukunft gefallen. Nachdem die Stadtvertretung bereits im Juni 2019 den sog. „Klimanotstand“ ausgerufen hat, soll nunmehr ein sog. „Integriertes Klimaschutzkonzept“ erstellt werden, das Grundlage für die weiteren Handlungsschritte darstellt. Dieses Konzept wird gegenwärtig von der neuen Klimaschutzmanagerin der Stadt Mölln, Lisa Christine Vidal, erstellt, die seit 1. Januar für die Stadt tätig ist. Zur gleichen Zeit hat auch Tobias Moormann die neu geschaffene Stelle des Energiemanagers der Stadt Mölln angetreten.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.