Konstantin von Notz lädt zur Teilnahme am digitalen Girls‘ Day 2022 ein

Foto: hfr

 

Berlin (LOZ). Zur Teilnahme am Girls´ Day am 28. April lädt Konstantin von Notz, stellv. Fraktionsvorsitzender der Grünen Bundestagsfraktion und Wahlkreisabgeordneter für die Kreise Herzogtum-Lauenburg, Stormarn-Süd und Segeberg, Mädchen und junge Frauen von 16 bis 18 Jahren herzlich ein:

„Als grüne Bundestagfraktion sind wir stolz darauf, mit insgesamt 70 weiblichen und 48 männlichen Abgeordneten die Gleichberechtigung von Männern und Frauen tagtäglich aktiv voranzutreiben. Doch leider ist die Gleichstellung von Männern und Frauen in vielen Bereichen noch immer nicht erreicht – auch nicht in der Politik. Hier liegt weiterhin viel Arbeit vor uns.“

Die grüne Bundestagsfraktion eröffnet im Rahmen des diesjährigen Girls‘ Day jungen Mädchen die Möglichkeit, Einblicke in einen von Männern dominierten Beruf zu bekommen.

Die Teilnehmerinnen erleben die Abgeordneten und Mitarbeiterinnen persönlich, tauschen sich in kleinen Runden über deren Werdegang und Arbeitsalltag aus und erhalten spannende Einblicke in das Leben als Abgeordnete oder Abgeordneter im Bundestag. Im Fokus der Diskussion stehen auch Fragen rund um eine mögliche Ausbildung und spätere Arbeit in der Fraktion.

Die Aktion findet am Donnerstag, 28. April, von 11 bis 13.30 digital statt.

Teilnehmen können Mädchen und junge Frauen von 16 bis 18 Jahren. Bewerben können sich Interessierte bis zum 19. April über www.gruene-bundestag.de/girlsday22. Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 80 Plätze begrenzt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.