(LOZ). In der Nacht vom 6. auf den 7. Februar wurde ein hochwertiger Mercedes vom Grundstück entwendet. Der Geschädigte parkte seinen Mercedes GLC auf seinem frei zugänglichen Grundstück. In der Nacht überwanden der oder die Täter die Sicherheitsvorkehrungen des Eigentümers und entwendeten das Fahrzeug. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Wie man in das Fahrzeug gelangte und es anschließend starten konnte, ist bislang unbekannt. Der Mercedes verfügt über ein sogenanntes Keyless-Go System. Dem Geschädigten entstand ein Schaden von rund 50 000 Euro.