Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 10.02.2018, gegen 22:05 Uhr, fuhr ein dunkelgrauer 3er BMW ohne Kennzeichen durch Schwarzenbek. Ein Zeuge meldete der Polizei in Schwarzenbek, dass der nicht zugelassene Pkw im Bereich Uhlenhorst herumfahre.

Die eingesetzten Beamten konnten den 3er BMW mit zwei männlichen Personen besetzt in der Straße Uhlenhorst feststellen. Als der Fahrer den Streifenwagen bemerkte, flüchtete dieser über die Kollower Straße in die Berliner Straße. Die Verfolgungsfahrt ging mit etwa 100 km/h durch das gesamte Wohngebiet, obwohl hier nur 30 km/h erlaubt sind. In der Hans-Böckler-Straße verloren die Beamten den Wagen aus den Augen.

Im Rahmen der Nahbereichsfahndung teilte ein Zeuge mit, dass der BMW in der Straße  Uhlenhorst auf ein Grundstück gefahren sei.

Die Polizei sucht nun Zeugen dieser Straßenverkehrsgefährdung.
Wer hat den Vorfall beobachtet?
Zeugen und/oder Personen, die den Fahrer oder den nicht zugelassene BMW kennen, werden gebeten sich bei der Polizei Schwarzenbek unter der Telefonnummer 04151 / 8894-0 zu melden.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok