Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 10.07.2018, gegen 2.25 Uhr, kam es im Sechseichener Weg in Mölln zum Feuer an zwei Pkw. Betroffen waren ein VW Touran sowie ein Audi A1. Die Pkw waren hintereinander am Fahrbahnrand abgestellt.

Anwohner wurden durch laute Knallgeräusche auf die Feuer aufmerksam und verständigten daraufhin die Polizei und Feuerwehr. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannten beide Fahrzeuge bereits in voller Ausdehnung

Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Die genaue Brandursache ist zurzeit noch unklar. Eine vorsätzliche Brandstiftung kann jedoch nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei in Ratzeburg hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugen gesucht:
Wer kann Angaben zu den PKW-Bränden machen?
Wem sind, um die Tatzeit herum, im Bereich des Sechseichener Weges verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
Zeugenhinweise an die Kriminalpolizei in Ratzeburg unter der Telefonnummer 04541 / 809-0.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen