Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 19.11.2018 kam es in Schwarzenbek zu einem Raub auf eine Tankstelle.

Gegen 18.30 Uhr betrat ein Mann die Aral-Tankstelle in der Möllner Straße. Obwohl Kunden in der Tankstelle waren, bedrohte er die Angestellte mit einem Messer. Die 22-jährige Schwarzenbekerin musste die Kasse öffnen und der Täter entnahm das Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchtete er aus der Tankstelle in unbekannte Richtung.

Eine genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Durch die Zeugen wurde der Mann wie folgt beschrieben:

- 20-25 Jahre
- ca. 175 cm groß
- normale Statur
- sehr kurze, blond gefärbte Haare

Der Täter hat fließend deutsch gesprochen und war mit einem lachsfarbenen T-Shirt und einer Jeans bekleidet.

Wer Hinweise zu dem Täter geben kann oder ihn auf der Flucht beobachtet hat, melde sich bei der Polizei Geesthacht unter 04152 / 80 03 0.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen