Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 26. Oktober, gegen 19.10 Uhr, kam es auf der Hauptstraße in Kastorf zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen.

Ein 89-jähriger Mann aus Hamburg befuhr mit einem Seat Ibiza die Hauptstraße in Kastorf in Richtung Labenz. In gleicher Fahrtrichtung parkte auf einem Seitenstreifen neben der Fahrbahn am rechten Fahrbahnrand ein Opel Astra. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte der Seat-Fahrer mit dem Opel Astra.

Danach fuhr der Seat noch etwas weiter und prallte gegen einen Opel Corsa und schob diesen auf einen ebenfalls davor geparkten Mercedes GLC, bevor er in einer Grundstückshecke zum Stehen kam. Der 89-jährige Fahrer und seine 88-jährige Mitfahrerin wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Es entstand ein Sachschaden von rund 16.500 Euro.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.