Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 12. Januar wurde der Polizei in Geesthacht von mehreren Spaziergängern angezeigt, dass auf einem Waldweg, westlich des "Gülzower Weg" / "Ziegeleiweg" eine große Menge von Abfall abgelagert wurde.

Es handelt sich dabei um Mobiliar aus dem Gastro-Bereich - Stühle, Schränke sowie alte Preistafeln. Ebenfalls entsorgt wurden Verpackungen von Shisha-Pfeifen des Herstellers "Batia" sowie zahlreiche Verpackungen von Shisha-Kohle.

Die abgelagerte Menge wird auf rund 10 bis 15 Kubikmeter geschätzt.

Ersten Ermittlungen zufolge kann die Tatzeit zwischen Samstag, 11. Januar, 17 Uhr und Sonntag, 12. Januar, 9.50 Uhr eingegrenzt werden.

Zeugen gesucht: Wer hat im Tatzeitraum auf dem Waldweg etwas gesehen oder kann nähere Angaben zur Herkunft des Abfalles machen? Zeugenhinweise an das Polizeirevier Geesthacht unter der Telefonnummer 04152 / 80 03-0.

hfr muell geesthacht2 kw3 20

hfr muell geesthacht3 kw3 20

hfr muell geesthacht4 kw3 20

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.